Alle Artikel mit dem Schlagwort: Jörg Lutz

Tag der Demokratie erstmalig mit Markt der Zivilgesellschaft

Lörrach. Am Freitag, 21. September feiert die Stadt Lörrach bereits zum vierten Mal den „Tag der Demokratie“. Höhepunkt der Feierlichkeiten ist am 21. September um 17 Uhr die Revolutionsrede am Alten Rathaus.

slowUp Basel-Dreiland mit neuer Route durch Lörrach

Lörrach. Die Route des 12. slowUp Basel-Dreiland verläuft am Sonntag, 16. September zum fünften Mal durch Lörrach. Beim slowUp kann die Bevölkerung mit Fahrrädern, Inlineskates oder zu Fuß die für den motorisierten Verkehr gesperrten Straßen einmal anders erleben. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Anwohner und Verkehrsteilnehmer entlang der Strecke werden um Verständnis für gewisse Beeinträchtigungen gebeten.

Lörracher Delegation besuchte Wischgorod

Lörrach. Auf Einladung der Stadt Wischgorod besuchte eine zehnköpfige Delegation um den Lörracher Oberbürgermeister Jörg Lutz die befreundete Stadt. Die Gruppe vertiefte die Kontakte zu den Kolleginnen und Kollegen vor Ort, besichtigte städtische Einrichtungen und nahm an den Feierlichkeiten zum ukrainischen Nationalfeiertag teil.

Der städtische Haushalt und die Aufgaben der kommenden Jahre

Die Stadt Lörrach steht in den nächsten Jahren vor gewaltigen (Bau-) Aufgaben, die den städtischen Haushalt aber auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der technischen Fachbereiche an die Grenze der Belastbarkeit bringen. Die zentralen Aufgaben sind die Schulentwicklung, die Kinderbetreuung, der Wohnungsbau, das Zentralklinikum und die Sanierung des Rathauses.

Ehrungen und eine Verabschiedung bei der Stadtverwaltung Lörrach

Lörrach. Oberbürgermeister Jörg Lutz ehrte vier Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ihre 25. beziehungsweise 40-jährigeTätigkeit im öffentlichen Dienst und verabschiedete einen Mitarbeiter in den Ruhestand.

Lörrach erwartet Besuch aus der Ukraine

Lörrach. Mit der Stadt Wischgorod nördlich von Kiew pflegt Lörrach seit 1999 eine Städtefreundschaft. Vom 28. April bis 1. Mai erwartet Oberbürgermeister Jörg Lutz eine Delegation um den dortigen Bürgermeister Olexej Momot. Eine erfreuliche Nachricht für die Städtefreundschaft: nachdem einige Jahre keine gegenseitigen Besuche stattfinden konnten, sind dieses Jahr gleich zwei Treffen zwischen Lörrach und Wischgorod geplant. Eine zehnköpfige Delegation um den Wischgoroder Bürgermeister Olexej Momot, bestehend aus Kreis- und Stadträtinnen und –räten, sowie leitenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadtverwaltung, wird Lörrach besuchen. Im August sind die Lörracher zu einem Gegenbesuch nach Wischgorod eingeladen. Ziel der Treffen ist das gegenseitige Kennenlernen und der fachliche Austausch zu relevanten kommunalen Themen, wie Jugendförderung, Schulentwicklung, Stadtplanung und -entwicklung, Umwelt- und Klimaschutz sowie die Versorgung durch die Stadtwerke. Die Stadt Lörrach und der Verein Lörrach International e. V. gestalten gemeinsam das Programm für die Gäste. Parallel findet am 28. und 29. April das Frühlingsfest statt, wo sich alljährlich die Partnerstädte und befreundeten Städte Chester, Edirne, Senigallia, Sens und Village Neuf präsentieren. Die Aktivitäten von Lörrach und Wischgorod werden mit …