Alle Artikel mit dem Schlagwort: Maulburg

Vereinsmitteilung - meinWiesental.de

Fudomotion – Gesundheitsorientietes Karate für Erwachsene und Ältere

Neue Möglichkeit zum Einstieg in die Kampfkunst Karate in Steinen „Fudomotion – Gesundheitsorientietes Karate für Erwachsene und Ältere 50+“ hat sich in als ideales Programm für Erwachsene und Ältere zum Einstieg in die Kampfkunst Karate bewährt. Es kombiniert in idealer Weise die Elemente der Kampfkunst Karate mit effektiver Selbstverteidigung bei gleichzeitiger Gesunderhaltung des Körpers durch Bewegung und Aufbau mentaler Stärke. Fudomotion wird zwischenzeitlich auch in der Schweiz als Bewegungsprogramm für Ältere 60+ und für Menschen mit Einschränkungen mit großem Erfolg eingesetzt. Im neuen Fudomotion Schnupperkurs im Budocenter Steinen-Maulburg-Wiesental steht primär der Spaß an der Bewegung und die Prävention und Gesunderhaltung des Haltungs- und Bewegungsapparates im Vordergrund. Schultergelenke, Wirbelsäule, Hüft- und Kniegelenke werden durch eine spezielle und umfangreiche Gymnastik und Aufwärmung sowie durch ein gezieltes Karate Techniktraining gestärkt und nachhaltig positiv beeinflusst. Zudem wird die Achtsamkeit und die Wahrnehmung des eigenen Körpers verbessert. Der Kurs für Erwachsene und Ältere startet am Dienstag, den 13.11.2018 von 20.30 bis 21.30 Uhr im Budocenter in Steinen-Höllstein. Jüngere Interessenten sind selbstverständlich auch gerne willkommen. Trainiert wird in normaler Trainingskleidung und …

BVM legt bei der Verwaltung Maulburg 425 Unterschriften vor - meinWiesental.de / News

BVM legt bei der Verwaltung Maulburg 425 Unterschriften vor

Einwohner-Versammlung und Bürger-Ausschuss gefordert Maulburg. Bei einer Unterschriftensammlung hatte die Bürgervereinigung Maulburg (BVM) um die Unterstützung der Bevölkerung geworben.

Neuer Lebensraum für Seniorinnen und Senioren in Maulburg

Infoveranstaltung in der Alemannenhalle am Freitag in Maulburg Maulburg. Die Gemeinde Maulburg plant gemeinsam mit dem Evangelischen Sozialwerk Wiesental und dessen Partnern in Maulburg „neuen Lebensraum für Seniorinnen und Senioren in Maulburg“ zu schaffen. Deshalb wurde unter dem gleichen Namen am Freitag eine Info-Veranstaltung durchgeführt, an der das Projekt vorgestellt und erfragt werden sollte, welche Erwartungen und Anforderungen die Maulburger Bürger an ein solches Projekt stellen.

VR-Bank eG Schopfheim-Maulburg – Meine Bank im Wiesental

Wir machen den Weg frei. Wir sind anders. Wir sind eine Genossenschaftsbank und damit unseren Kunden und Mitgliedern verpflichtet – und das aus Überzeugung. Denn ihr Antrieb steht bei uns im Vordergrund. Das ist unser Leitbild, das verstehen wir unter „Wir machen den Weg frei“. Die VR-Bank eG ist eine Genossenschaftsbank. Als solche orientieren wir uns an klar definierten Werten wie Fairness, Transparenz, Ehrlichkeit. Die Nähe zu unseren Kunden und Mitgliedern und die Verantwortung für die Region sind uns wichtig. Dabei werden wir von drei genossenschaftlichen Prinzipien geleitet: Selbsthilfe, Selbstverwaltung und Selbstverantwortung. Unsere Kunden stehen bei uns mit ihren Wünschen und Zielen im Mittelpunkt. Bankdienstleistungen orientieren sich bei uns an ihren Bedürfnissen. Denn egal, was sie antreibt: Wir beraten sie entsprechend unserer genossenschaftlichen Werte solidarisch, fair, partnerschaftlich und persönlich.   Hauptsitz und Kontaktdaten: VR-Bank eG Schopfheim-Maulburg Bahnhofstraße 2 79650 Schopfheim Telefon: 07622/683-0 Telefax: 07622/683-1099 E-Mail: info@vr-b.de Web: www.vr-b.de Unsere Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 8 bis 12.15 Uhr und 14 bis 16.30 Uhr Donnerstag: bis 18 Uhr Beratungszeiten: Montag bis Freitag: 8 bis 20 Uhr (nach …

Wir können´s! Du auch? / SGI GmbH Maulburg - Stellenangebote auf meinWiesental.de

Wir können´s! Du auch?

SGI GmbH – Service. Vielfalt. Kompetenz. Wir stellen ein: Gruppenleiter Montage (Vorarbeiter) (m/w) ­ Monteure (m/w) ­ Schlosser/Stahlbauer (m/w) ­ Industriemechaniker/ Instandhaltung (m/w) Für mehr Informationen einfach klicken! Kontakt SGI GmbH Alemannenstraße 24 DE-79689 Maulburg Telefon +49 7622 684 69-0 Telefax +49 7622 684 69-51 info(at)sgi-gmbh.com www.sgi-gmbh.com Oder besuchen Sie unsere Arbeitgeberseite auf meinWiesental.de: Weil wir richtig viel können, gibt’s bei uns mehr Arbeit.

Kommunale Mitteilung - meinWiesental.de

Vollsperrung der L139 zwischen Maulburg und Adelhausen in den Herbstferien

Holzhieb vom 27. Oktober bis 4. November Landkreis Lörrach. Auf Grund von Baumfällarbeiten wird die Landesstraße 139 zwischen Maulburg und Adelhausen von Samstag, 27. Oktober, bis Sonntag, 4. November, voll gesperrt. Die Holzerntemaßnahme wurde absichtlich in die verkehrsärmere Ferienzeit gelegt, um den Verkehr möglichst wenig zu beeinträchtigen. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt ab Maulburg über die B 317, B 518, B 34 Richtung Rheinfelden und über die K 6333 Richtung Minseln sowie umgekehrt. Die Umleitungsstrecke ist entsprechend ausgeschildert. Während der Vollsperrung können die beiden Bushaltestellen „Rathaus“ und „Berghöfe“ nicht bedient werden. Fahrgäste der Linien 7302 und 7307 können ersatzweise die Haltestelle „Bahnhof“ nutzen. Betroffene Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis gebeten.

Holzbau Blum – Seit über 50 Jahren für Sie da!

Ihr kompetenter Partner rund um Ihr Haus, Betriebsgebäude, Photovoltaikanlagen, Gebäudeenergieberatung u. v. m..

Gebrauchtteile und Autoservice – Auto Reif in Maulburg

Sie suchen einen zuverlässigen Ansprechpartner, wenn es um Ihren Autoservice oder gebrauchte Ersatzteile geht? Dann sind Sie bei uns richtig! Über Ihren Besuch auf unserer Webseite freuen wir uns sehr! www.auto-reif.de Öffnungszeiten: Montag – Donnerstag 08:00 bis 12:00 Uhr 13:00 bis 18:00 Uhr Freitag 08:00 bis 12:00 Uhr 13:00 bis 17:00 Uhr Samstag 09:00 bis 12:00 Uhr Kontakt: Auto Reif Zertifizierte Autoverwertung Köchlinstr. 4 D-79689 Maulburg Telefon: +49 (0) 76 22 / 76 92 Fax: +49 (0) 76 22 / 67 17 20 Web: www.auto-reif.de

Weil wir richtig viel können, gibt’s bei uns mehr Arbeit.

Stahlbau, klassische Schlosserarbeiten, Wartungen, Industrie- und Anlagenbau, und, und, und, … Als Industriedienstleister bietet die SGI GmbH partnerschaftliche Professionalität und serviceorientierte Kompetenz, und das heißt, es gibt fast nichts, was wir nicht realisieren (können). Deshalb ist die die SGI GmbH mit Hauptsitz in Maulburg bei Lörrach und einer Niederlassung in Birsfelden (CH) ein junges, mittelständisches Industrieunternehmen auch so ein spannender Arbeitgeber. Denn bei der Projektierung, Planung, Konstruktion und Ausführung im Stahl-, Metall- und Rohrleitungsbau, beim Transport von Maschinen und Anlagen, ebenso wie der kompletten Firmenverlagerung, der Industrie-Instandhaltung und Wartung sind vielfältigste Kompetenzen gefragt. Deshalb suchen wir Mitarbeitende die – wie wir – wirklich viel können. Damit wir unsere Kunden, u.a. aus den Geschäftsbereichen Automobil-, Elektro- und Textilindustrie Maschinen- und Anlagenbau Pharmazie/ Chemie Erneuerbare Energien Kommunen, Öffentliche Träger, Land- und Forstwirtschaft, Kleinbetriebe und Privatpersonen bestens bedienen und die viele Arbeit bewältigen können. Wir freuen uns auf motivierte, kompetente und engagierte Kolleginnen und Kollegen. Hier finden Sie weitere Informationen über uns: Kontakt & Anfahrt Kontakt SGI GmbH Alemannenstraße 24 DE-79689 Maulburg Telefon +49 7622 684 69-0 Telefax …

SGI GmbH – Service. Vielfalt. Kompetenz.

Die SGI GmbH mit Hauptsitz in Maulburg bei Lörrach und einer Niederlassung in Birsfelden (CH) ist ein junges, mittelständisches Industrieunternehmen. Als Industriedienstleister bietet die SGI GmbH partnerschaftliche Professionalität und serviceorientierte Kompetenz.

15 Weltmeistertitel für das Budocenter an der Karate Weltmeisterschaft in Rumänien

Budocenter Steinen-Maulburg-Wiesental holt 15 x WM Gold, 1 x Silber und 4 x Bronze Es war die erfolgreichste WM-Meisterschaftsteilnahme des Budocenter Steinen-Maulburg-Wiesental seit Gründung vor 25 Jahren. Die diesjährige Fudokan Karate Weltmeisterschaft fand vom 3. bis 5. November in Cluj, Rumänien statt und war mit 1900 Athleten aus 49 Nationen auch gleichzeitig die größte im Fudokan. Angereist waren 16 Athleten des Budocenter mit 10 Begleitpersonen, Kampfrichtern und Coaches, um als Teil des 87 köpfigen Deutschen Nationalkaders ihr Können unter Beweis zu stellen. Im Fudokan Karate Kids Worldcup starten freitags in den Kinderwettbewerben in den Disziplinen Kata, Kata Team und Kihon Kumite Malin Grewe, Leon Hornsteiner, Timo Stoll und Jannika Nann sowie bei den Jugendlichen am Samstag Lena-Sophie Biskup, Lea Kronen, Bjarne und Jan-Eric Seidensticker. Leon Hornsteiner war samstags an der 1. Ikkaido-Fudokan Karate WM für Menschen mit Einschränkungen an der Reihe. Diese inklusive Veranstaltung wird zukünftig einen besonderen Stellenwert im WM und EM Wettkampfprogramm haben und wurde von den Zuschauern mit großem Interesse verfolgt und mit viel emotionalem Beifall belohnt. Bei den Erwachsenen in den …

Maulburger Vereine laden am kommenden Wochenende zum Dorffest ein.

Ganz herzlich laden die Vereine zum traditionellen  43. Maulburger Dorffest am Samstag, den 22. Juli von 17:00 bis 02:00 Uhr und am Sonntag, den 23. Juli 2016, von 11:00 bis 24:00 Uhr statt. Auf ein ansprechendes kulinarisches und kulturelles Angebot für die ganze Familie dürfen sich die Gäste freuen. Eröffnet wird das Dorffest mit dem traditionellen Fassanstich am Samstag um 17:00 Uhr mit unserem Bürgermeister Jürgen Multner. Programm für Groß und Klein: Samstag / Sonntag Kinderkarussell Stoffmonster schießen ( AWO) Kinderschminken (DRK) Fußball Torwandschießen (mit Jugendraum Maulburg) Spritzbilder gestalten (mit Jugendraum Maulburg) Marktstände Samstag 17:00 Uhr Fassanstich mit Musikverein Maulburg 18:30 Uhr Big Band er Musikschule Mittleres Wiesental (Musikverein) 20:00 Uhr SHED 67 – Rock-Pop-Classic (Gaischterreiter) 21:00 Uhr SAX-KEY Band (Musikverein) Sonntag 10:00 Uhr ökumenischer Gottesdienst (Skiclub) ab 11.00 Uhr Traktortreffen auf dem Rathausplatz Spielstraße ( Handballer) mit Dosenwerfen, Luftballon-Pfeil-werfen, Schnürli ziehen, Angelspiel 11:00 Uhr Frühschoppen mit Rentnerband (Musikverein) ab 11:00 Uhr Männerchor Maulburg an verschiedenen Stellen des Festgeländes 17:30 Uhr Schaffis Schüüre Musikanten   Essenangebot: Steaks vom Holzkohlegrill mit Pommes od. Brot ( Ski-Club) …

Generationenwechsel beim Ortsverband des Bündnis 90/Die Grünen Schopfheims

(Schopfheim) Den Generationenwechsel gab es eher nicht, aber dennoch starten die Bündnis 90/Die Grünen Schopfheims mit einem komplett neuen Team in den Bundestagswahlkampf 2017 bzw. ins Transportieren und Gestalten grüner Politik hier in die Region und in Schopfheim. Immerhin konnte der Ortsverband, der die politische Verwaltungsgemeinschaft Schopfheim, Maulburg, Hausen und Hasel umfasst, auch noch gleich zwei urgrüne interne Forderungen verwirklichen: der neue Vorstand besteht aus einer Frau und einem Mann und beide stehen zumindest aktuell auch für die Trennung von Amt und Mandat. Bevor es jedoch zur Wahl kam lieferten die langjährigen Vorstandssprecher Michael Straub und Ernes Barnet in ihren Berichten ein Kaleidoskop ihrer bzw. des Ortsverbandes Aktivitäten und Highlights während ihrer langen Zeit als Sprecher. Fast fünf Wahlperioden ließen die beiden Revue passieren und erinnerten u.a. an das grüne Citybuskonzept , die Aktion zum Erhalt der Bäume in der Bahnhofstrasse, den unermüdlichen Einsatz für Tempo 30 innerhalb der Stadt und den Ortsteilen, das Engagement für Schwimmbad und den Oberfeldplatz. Dass dabei die Arbeit für die bundes- und landespolitischen Themen etwas zu kurz kam, gaben …

Musikverein Maulburg geht neue Wege

Neue Veranstaltungsreihe „Musik trifft Arbeit“ startet am 24. Juni 2017 Maulburg (hf). Der Musikverein Maulburg geht neue, innovative Wege. Am Samstag, 24. Juni 2017, findet um 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) das erste Konzert der neuen Reihe „Musik trifft Arbeit“ in der Fertigungshalle der Firma Holzbau Blum in Maulburg statt. Der Vorverkauf beginnt am Samstag, 3. Juni von 8.30 bis 12 Uhr vor Hug’s Frischemarkt auf dem Maulburger Rathausplatz. „Die Idee zu der neuen Reihe haben wir im Kreis der Aktivmusiker schon seit einiger Zeit diskutiert“, erzählt Detlev Beck, der Vorsitzende des Musikvereins Maulburg. „Der Grundgedanke ist: warum müssen die Menschen immer zu Veranstaltungen in die Halle kommen. Warum kann die Musik nicht zu den Menschen dort gehen, wo sie leben und arbeiten?“ Daraus entwickelte sich die Idee, Konzerte zusammen mit Maulburger Firmen in den Geschäftsräumen der Unternehmen anzubieten und dabei nach Möglichkeit auch neue Interessenten für Musikveranstaltungen zu gewinnen. Das erste Konzert dieser Reihe findet unter dem Motto „genial rustikal“ in der Fertigungshalle der Firma Holzbau Blum an der Belchenstraße in Maulburg statt. Passend …

Ehrungen des Landkreises für Karateka des Budocenter Steinen

An der 40. Sportlerehrung des Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald wurde auch der Dojoleiter und Trainer des Budocenter Steinen-Maulburg-Wiesental und des Shotokan Karate Dojo Maulburg, Diplom Karatelehrer Karl-Hans König, 7. Dan, für seine Erfolge bei Deutschen und Europameisterschaften geehrt. Er erhielt die Ehrenmedaille des Landkreises aus den Händen des Präsidenten des Badischen Sportbundes, Gundolf Fleischer für seine Erfolge an der Fudokan Karate Europameisterschaft am 14.10.2016 in Krakau, Polen. Er erzielte dort eine Goldmedaille in der Kategorie Veteranen 50+, Disziplin Tamashewari (Bruchtest) sowie einen 2. Platz im Karate Kata Individual, Kobudo Kata Individual und Enbu Mixed. Hinzu kamen in seiner letztjährigen Erfolgsbilanz noch eine Goldmedaille an der Deutschen Meisterschaft der WKU in Friedrichshafen in den Disziplinen Karate und Kobudo Kata. Hella Pflüger wurde für ihre Erfolge an der Fudokan Karate Europameisterschaft mit einer Goldmedaille im Kata Team geehrt. Beide Karateka freuten sich über ihre Ehrung und der damit verbundenen Anerkennung der erzielten Erfolge, die letztendlich den Lohn für die Anstrengungen in den vielen Trainingseinheiten und Kadervorbereitungen darstellt. www.budocenter.info

Budocenter Steinen erfolgreich an der Deutsche Fudokan Karate Meisterschaften

Das Budocenter Steinen-Maulburg-Wiesental holt 15 x Gold Das Budocenter Steinen-Maulburg-Wiesental war mit über 50 Athleten zur Deutschen Meisterschaft im Fudokan Karate der Fudokan Karate Akademie Deutschland e.V. nach Bad Krozingen gereist, um sich mit Teilnehmern aus ganz Deutschland in den Einzeldisziplinen Kata (Form), Kihon Kumite (Zweikampf Kinder), Kihon Ippon Kumite (Partnerübung Kinder) und Jiyu Kumite (Freikampf) sowie in den Team Disziplinen Kata Team und Enbu (Demonstration Zweikampf) zu messen. Im Gegensatz zum Sportkarate, das nur Kata und Kumite mit mehreren Gewichtsklassen kennt, werden im traditionell orientierten Fudokan Karate viel mehr Wettkampf Disziplinen ausgetragen, um die Vielseitigkeit der Karateka zu schulen. Die Meisterschaft war perfekt organisiert und stand unter der Schirmherrschaft vom Prof. Dr. Ilija Jorga, dem Begründer des Fudokan. Hallenöffnung war um 8.00 Uhr, Start der Wettkämpfe nach Kampfrichterbesprechung um 9.30 Uhr, beginnend mit den Kata Einzel und Kihon Kumite Wettbewerben der Kinder und Jugend. Die folgenden Kumite Wettbewerbe wurden persönlich von Großmeister und Begründer des Fudokan Karate, Prof. Dr. Ilija Jorga geleitet, der an diesem Wochenende auf Einladung von Sensei Karl-Hans König, 7. Dan …

Teufelsknechte Maulburg ziehen positive Bilanz

2. Vorsitzende Marina Knobel: „Es war eine tolle Saison“ Maulburg (hf). Für die Teufelsknechte in Maulburg war die vergangene Fasnachtssaison eine ganz tolle, wenn auch arbeitsreiche Kampagne, wie aus dem Tätigkeitsbericht der 2. Vorsitzenden, Marina Knobel, zu entnehmen war. Mit mehr als 2.000 Hästrägern, 17 Umzugswagen und acht Guggemusiken war der Maulburger Nachtumzug wieder der Höhepunkt der fünften Jahreszeit. „Es war wieder ein sehr arbeits- und ereignisreiches Jahr“, stellte auch der 1.Vorsitzende Stefan Müller bei der Eröffnung der Hauptversammlung der Teufelsknechte fest. Der Verein zählt zur Zeit 24 Aktive, zwei Anwärter und fünf Mitglieder in der Kinder- und Jugendgruppe. Aber was diese tolle Truppe – und besonders zur Fasnachtszeit auf die  Beine stellt, ist allerdings aller Achtung wert. Marina Knobel ging in ihrem Tätigkeitsbericht auf die verschiedenen Aktivitäten ein, die sich nicht nur auf Malburg beschränken, sondern die die Teufelsknechte in das ganze Umland führen, um an Bällen und Umzügen befreundeter Vereine und Cliquen gerne als Gäste gesehen sind. Auch Kassenführer Jürgen Brutschin konnte eine positive Bilanz ziehen und legte einen erfolgreichen Rechenschaftsbericht vor. Keine …

Verregnetes Schulfest an der Helen-Keller-Schule in Maulburg und Steinen

Landrätin Marion Dammann und Josha Frey MdL waren unter den Gästen Maulburg (hf). Es brummte im wahrsten Sinne des Wortes am Samstag beim Schulfest in der Helen-Keller-Schule in Maulburg. Aufgrund des unfreundlichen Dauerregens hatten Schulleitung und Mitarbeiter das alljährliche Schulfest kurzerhand ins Innere des geräumigen Schulhaus-Komplexes verlegt. Im mit viel Liebe dekorierten Schulhaus drängten ich am frühen Nachmittag zahlreiche Eltern und Verwandte mit ihren Kindern durch die Helen-Keller-Schule in Maulburg. Die Spielangebote für die Kinder fanden in den Klassenzimmern statt, im Eingangsbereich hatten die Eltern eine imposante Kuchentheke aufgebaut und in der Aula war ein Begegnungs-Café mit einer Bühne für das Unterhaltungsprogramm entstanden. Schulleiter Norbert Fisel freute sich besonders, dass er unter den vielen Gästen Landrätin Marion Dammann und Finanzdezernent Alexander Willi mit ihren Ehepartnern sowie den Landtagsabgeordneten Josha Frey begrüßen konnte. Auf der Bühne präsentierten die Schüler ein Programm von eigenen Zirkusnummern, und die Mitarbeiter-Band der Schule unterhielt die Gäste mit einem Musikprogramm. In einem Pressegespräch vor dem Schulfest hatten Schulleiter Norbert Fisel und Konrektor Frank Preisanz die Förderschwerpunkte der Helen-Keller-Schule als Sonderpädagogisches Bildungs- …

Gemeinderat Maulburg beschließt, einen Teil der Schauinslandstraße einzuziehen

Nach der Entwidmung des Straßenstücks steht dieses nicht mehr dem öffentlichen Verkehr zur Verfügung Maulburg (hf). In seiner nicht-öffentlichen Sitzung vom 20. März hat der Gemeinderat Maulburg entschieden, das Straßengrundstück Flst-Nr 715/3 – einen Teil der Schauinslandstraße an die Firma Busch zu verkaufen. Ein entsprechender Notartermin zur Beurkundung des Verkaufs soll Anfang Mai stattfinden. Mit dem Vollzug des Kaufvertrags werden Besitz, Nutzungen, Lasten und Gefahr auf die Firma Busch übergehen, und das Straßenteilstück wird nicht mehr für den öffentlichen Verkehr zur Verfügung stehen. Nach den Vorschriften des Straßengesetzes für Baden-Württembergkann eine Straße dann eingezogen werden, wenn sie für den Verkehr entbehrlich ist. Zuständig für die Einziehung ist bei Gemeindestraßen die Gemeinde als Straßenbaubehörde. Mit der Einziehung verliert die Straße ihre Eigenschaft als öffentliche Straße. In seiner Sitzung vom vergangenen Montag hatte der Gemeinderat Maulburg über die Einziehung des genannten Straßenstücks zu entscheiden. Der Gemeinderat stimmte der Einziehung einstimmig zu. Bürgermeister Jürgen Multner erklärte, dass nach den Vorschriften über die Einziehung und Entwidmung des Straßenstücks in einer Bekanntmachung öffentlich zu informieren ist. Diese Bekanntmachung soll nach …

Kein Lager für Pyrotechnik in Maulburg

Gemeinderat verweigert Einvernehmen zur Bauvoranfrage für ehemalige Koi-Zucht Maulburg (hf). In seiner Sitzung vom Montag verweigerte der Gemeinderat Maulburg einstimmig das Einvernehmen für eine Bauvoranfrage, nach der ein Interessent auf dem Gelände der ehemaligen Koi-Zucht eine Werkstatt und ein Lager für Pyrotechnik errichten will und dafür eine Nutzungsänderung für das Gelände beantragt. Bürgermeister Jürgen Multner erklärte nach dem Beschluss, die Hoheit für eine Genehmigung liege bei der Gemeinde. Nach dem ablehnenden Entscheid des Gemeinderates sei es der Baubehörde beim Landratsamt nicht mehr möglich, eine andere Entscheidung in dieser Frage zu fällen. Sehr zahlreich waren interessierte Bürger wegen dieses Tagesordnungspunkts in den Ratssaal geströmt, um den Beratungen zu folgen. In einer einleitenden Information gab der Bürgermeister einige Erläuterungen, da die Frage eines Lagers für Pyrotechnik in Maulburg für einige Aufregung in der Bürgerschaft und auch in den sozialen Medien gesorgt hatte. Aufgrund einer Erbausschlagung ist das Eigentum an dem Grundstück (Flurstück Nr. 485, Am Dinkelberg) auf die Bundesrepublik Deutschland übergegangen. In einer ersten Runde der Zwangsversteigerung im Januar 2017 hatte sich kein Angebot ergeben, das der …

In voller Blütenbracht – blühende Streuobstwiesen im Wiesental.

Foto: Maulburg / Dinkelberg – Streuobstwiese

Diskussion um Rathausplatz bei den Freien Wählern Maulburg

Heidrun Seidensticker bei der Hauptversammlung als Vorsitzende bestätigt Maulburg (hf). An der Hauptversammlung der Freien Wähler Maulburg stand die Diskussion um die anstehenden Projekte im Dorf im Mittelpunkt. In seinem Bericht aus dem Gemeinderat hatte Christof Schwald mitgeteilt, dass sich für die Planung der Gestaltung des Rathausplatzes eine Mehrheit dafür ausgesprochen habe, für den Platz mit Priorität „Grundversorgung und Kommunikation (Aufenthaltsqualität)“ in der Planung vorzusehen sind. Wie solche Schwerpunkte räumlich umgesetzt werden sollen, blieb aber auch bei den Diskussionen offen. Seit Jahren wird über die Gestaltung des Rathausplatzes in Maulburg – ohne Ergebnis – diskutiert, hatte Christof Schwald berichtet. Auch eine neue Planung, die jetzt vorliegt, überzeugt nicht, weil nur die Nutzung des Platzes als Parkraum abgedeckt ist, die geforderte Nutzung als Begegnungs- und Aufenthaltsraum nicht ausreichend berücksichtigt wird. Die für den Rathausplatz veranschlagten Kosten in Höhe von 600.000 Euro bezeichnete Gerhard Arzet in der Diskussion als „bekloppt“. „Das geht auch billiger“, merkte er an. Christof Schwald hatte referiert, dass seiner Meinung nach, die dringend benötigten Parkplätze in den hinteren Bereich des Platzes und  der …

Musikverein Maulburg bringt die Alemannenhalle zum Kochen

Frühlingskonzert landet mit „The Voices“ einen grandiosen Erfolg Maulburg (hf). Ein neuer Besucherrekord beim Konzert des Musikverein Maulburg, ein souverän und schwungvoll aufspielendes Orchester, großartige Beiträge der Sängerinnen Sandy Williams und Alexandra Matthäs und standing ovations des Publikums  zum Abschluss des Konzerts da darf man schon von einem grandiosen Erfolg des Frühlingskonzerts beim Musikverein Maulburg sprechen. Dabei hatte des Konzert zu Beginn unter keinem guten Stern gestanden. Monate lang hatten Dirigent Edgar Kaiser, die beiden Sängerinnen Sandy William und Alexandra Matthäs und die Musiker sich auf das Konzert vorbereitet, das eigentlich schon zum Ende des vergangenen Jahres hätte stattfinden sollen. Aber aufgrund eines Wasserschadens in der Alemannenhalle musste es kurzfristig abgesagt werden. „Es ist extrem schwierig, einen langfristig und planvoll aufgebauten Spannungsbogen bei den Musikern aufrecht zu erhalten“, berichtete Detlev Beck, der Vorsitzende des Musikvereins in der Begrüßung. Aber das doppelte Kunststück gelang. Für das ausgefallene Jahreskonzert stellte der musikalische Leiter kurzfristig ein Kirchenkonzert auf die Beine. Und bei dem jetzt als Frühlingskonzert aufgeführten Konzert mit „den Stimmen“ war von einer fehlenden Spannung bei Musikern …

Musikverein Maulburg lädt zum Frühlingskonzert in die Alemannenhalle ein

Konzert „TheVoices“ mit Sandy Williams und Alexandra Matthäs Maulburg. Das traditionelle Frühlingskonzert des Musikverein Maulburg findet am Samstag, 1. April 2017,um 20 Uhr in der Alemannenhalle Maulburg statt. Unter dem Motto „TheVoices“ – „Die Stimmen“  tritt das Orchester des Musikvereins zusammen mit den Sängerinnen Sandy Williams und Alexandra Matthäs auf und präsentiert ein anspruchsvolles Konzert beliebter Melodien. „Da unser Jahreskonzert Ende 2016 sehr zum Bedauern unserer Musiker und unserer treuen Zuhörer leider ausfallen musste, wollen wir mit dem Frühlingskonzert etwas ganz Besonderes bieten“, erläutern der Vorsitzende des Vereins, Detlev Beck, und Edgar Kaiser, der musikalische Leiter des Orchesters. Zum einen möchte Edgar Kaiser den Musikern die Gelegenheit geben, in einem Konzert die beachtliche musikalische Entwicklung des Musikvereins Maulburg zu präsentieren. Zum anderen konnte der Dirigent Edgar Kaiser für dieses Konzert die in der Region sehr beliebten Sängerinnen Sandy Williams und Alexandra Matthäs gewinnen. „Wir haben mit den Musikern ein außergewöhnliches Programm entwickelt, bei dem aus dem Zusammenspiel unserer Musiker und den großartigen Stimmen unserer Sängerinnen ein musikalisches Gesamtbild entsteht, das unser Publikum mitreißen wird“, verspricht …

Ski-Club Maulburg in Ischgl

Auch in diesem Jahr führte der Ski-Club Maulburg wieder seine beliebte Skifreizeit in Ischgl durch. Gemeinsam mit dem Schweizer Nachbarn Samnaun bildet Ischgl das Skigebiet Silvretta Arena und damit eines der größten Skigebiete in Tirol. Insgesamt verfügt das Resort über 223 km präparierte Pisten und 45 Liftanlagen. Die Aktivität gehört schon seit einigen Jahren zum festen Bestandteil des Jahresprogramms und war auch dieses Jahr wieder voll ausgebucht. Nach entspannter Anreise am Mittwoch Nachmittag starteten die Teilnehmer mit einem Besuch im Wellnessbereich des 4 Sterne Hotels Dorfstadl und  am  nächsten Morgen ging es gut erholt auf die Pisten. Die 16 Teilnehmer der dreitägigen Skifreizeit konnten das weitläufige Skigebiet Ischgl/ Samnaun bei Sonnenschein gleich auskundschaften. Mit seiner großen Auswahl an abwechslungsreichen Hängen und bei guten Schneeverhältnissen konnte das Gebiet ausgiebig genutzt werden. Auf Wunsch gab es auch einige Skilehrer-Tipps zur aktuellen Skitechnik und zur Verbesserung des persönlichen Fahrkönnens. Auch das obligatorische Apres Ski kam nicht zu kurz. Mit dem phantastischen 5 Gänge Menu wurde der Skitag abgerundet und  fand seinen Ausklang. Es war wieder eine gelungene Skifreizeit …