Alle Artikel mit dem Schlagwort: Ankündigung

Kommunale Mitteilung - meinWiesental.de

Neuer Kurs „bodyART®“ bei der Volkshochschule

Lörrach. Die Volkshochschule Lörrach bietet den neuen Kurs AM30276 „bodyART® – Das einzigartige Training für ein neues Körperbewusstsein“ mit Svenja Müller an.

Kommunale Mitteilung - meinWiesental.de

Förderung für energetische Sanierungen wird fortgesetzt

Stadt Schopfheim unterstützt auch 2019 Effizienz-Maßnahmen an Wohngebäuden- Anträge können vom 01.02. – 30.04.2019 gestellt werden. Das Förderprogramm Energetische Sanierung der Stadt Schopfheim geht in die zweite Runde. Der Gemeinderat beschloss am Mittwoch, 23. Januar 2019, das Zuschussprogramm im Jahr 2019 weiterzuführen und dafür erneut Mittel bereit zu stellen.

Kommunale Mitteilung - meinWiesental.de

Volkshochschule hat noch freie Plätze bei Gesundheitskursen

Lörrach. In folgenden Gesundheitskursen, die demnächst beginnen, gibt es noch freie Plätze: Kurs-Nr. AM30128 Hatha-Yoga für Männer und Frauen – Einstiegskurs14 Vormittage ab Freitag, 22. Februar von 8.15 bis 9.30 Uhr. Kurs-Nr. AM302005 Diabetes – beweg(t) dein Leben! Sanfte Gymnastik für Frauen und Männer zum Kennenlernen10 Abende ab Mittwoch, 20. Februar von 17.30 bis 18.30 Uhr.

Kommunale Mitteilung - meinWiesental.de

RVL-Tickets in der Touristinformation erhältlich

Lörrach. Seit Montag, dem 28. Januar sind zahlreiche Fahrscheine vom Regio Verkehrsverbund Lörrach (RVL) auch in der Touristinformation erhältlich.

mW-Magazin Tipp / meinWiesental.de

Der Start der Landes-Winterspiele 2019 in Todtnauberg rückt immer näher – finale Vorbereitungen laufen

Für die Landes-Winterspiele in Todtnauberg befinden sich die Vorbereitungen in den letzten Zügen. In der sechsten und gleichzeitig letzten Folge von „Todtnauberh hautnah“ wird noch einmal alles Wichtige im Überblick präsentiert.

Skifreizeit in der Ski Arena Ischgl 2019

Die vom Ski-Club Maulburg im Rahmen des Winterprogramms ausgeschriebene Skifreizeit führen auch in diesem Jahr wieder in das TOP-Skigebiet Ischgl. Das Skigebiet erstreckt sich über 238 Pistenkilometer und ist mit dem schweizerischen Skigebiet Samnaun verbunden. Seit vielem Jahren sind wir in dem schönen Hotel SORDSTADL ****SUPERIOR Gäste. Saunaoase, Hotelbar, mehrtägiges Abendmenü, Frühstücksbuffet und alle Annehmlichkeiten eines Vier-Sterne-Hotels sind selbstverständlich. Neben modernen Zimmern verfügt das Hotel eine zweite Wellness-Oase mit Hallenbad. Zudem liegt das Hotel im Zentrum von Kappl, ca. 7 km vor Ischgl. Wie immer werde die Teilnehmer von einem unserer Skilehrer begleitet, der hilfreiche technische und taktische Tipps zur Verbesserung des persönlichen Fahrkönnens geben kann. Für den die drei Skitage vom 20.-23.03.2019 sind noch Plätze frei. Wer Lust hat, an der erholsamen und abwechslungsreichen Skifreizeit teilzunehmen, findet die Ausschreibung auf der Homepage des Vereins unter www.ski-club-maulburg.de, oder bei Michael Granzow, Tel. 07622 6676 031. Anmeldeschluss ist Ende Januar. Eine Mitteilung des Ski-Club Maulburg e. V.

Ein kleines Kapitel deutsch-norwegischer (Liebes)Geschichte - meinWiesental.de

Ein kleines Kapitel deutsch-norwegischer (Liebes)Geschichte

VERANSTALTUNG ABGESAGT! Lörrach. Mit der einfühlsam erzählten Familiengeschichte „Sieh dich nicht um – Die geheime Liebesgeschichte meiner Eltern“ eröffnen die Stadtbibliothek und die Buchhandlung Kastl das diesjährige Veranstaltungsprogramm. Autorin Halldis Engelhardt ist am 23. Januar um 20 Uhr zu Gast in der Buchhandlung Kastl und erzählt von einer Liebe unter widrigen Umständen. Eintrittskarten sind zu 10 Euro im Vorverkauf und an der Abendkasse bei den Veranstaltern erhältlich.

Vereinsmitteilung - meinWiesental.de

Letzte Anmeldungen für Skikurse Der Schnee ist im Schwarzwald angekommen.

Letzte Gelegenheit, sich für die Kurstermine 19./20. Januar und 02./03. Februar anzumelden, für die noch Plätze frei sind. Das Besondere – Unsere Kurse finden im zweiwöchigen Abstand statt. Am Wochenende dazwischen Gelegenheit für individuelle Gestaltung. Anmeldungen und Info:www.schneesport-tsgschopfheim.de/kurse/anmeldung weitere Informationen und Auskunftwww.schneesport-tsgschopfheim.de/kurseoder (07622 684 8053 und 667 0283 Eine Mitteilung der TSG Schopfheim / Abt. Schneesport

Kommunale Mitteilung der Stadt Schopfheim / BM Dirk Harscher - meinWiesental.de

Vereidigung von Bürgermeister Dirk Harscher

Schopfheim. Am Montag, 21. Januar 2019 um 19.00 Uhr findet die Vereidigung von Schopfheims neuem Bürgermeister Dirk Harscher im Rahmen einer öffentlichen Sitzung des Gemeinderats in der Stadthalle statt. Zu diesem besonderen Anlass und anschließendem Stehempfang sind alle Bürgerinnen und Bürger recht herzlich eingeladen. Eine Mitteilung der Stadt Schopfheim

Wiederaufnahme Konzert Zeitenwende - meinWiesental.de

Wiederaufnahme Konzert Zeitenwende

Lörrach. Nach dem großen Erfolg der Produktion „Zeitenwende“ im November 2018 mit drei ausverkauften Aufführungen erfolgt im Februar die Wiederaufnahme des Musiktheaterprojektes durch das Vokalensemble der Städtischen Musikschule Lörrach. Am 9. Februar um 20 Uhr und am 10. Februar um 11 Uhr und 18 Uhr ist die Aufführung im Saal der Städtischen Musikschule, Luisenstr. 9, zu sehen. Der Vorverkauf ist gestartet. Unter Leitung von Susanne Hagen, Tim Krause und Ursula Müller-Riether erzählt das Vokalensemble mit den Mitteln der Musik und des Theaters ein Stück Lörracher Geschichte und gibt einen sehens- und hörenswerten Einblick in das politische und kulturelle Leben der Stadt in der Zeit der Weimarer Republik. Das Publikum erlebt ausgewählte Momente, Erfahrungen und Stimmungen, dabei setzt das Regie-Trio Krause, Hagen, Müller-Riether auf Authentizität und verzichtet auf große Effekte. Im Mittelpunkt stehen Lieder, Chorwerke und Texte, die Müller-Riether bei ihren Recherchen im Stadtarchiv ausgegraben hat und die sich – in Kombination mit Schauspiel, Instrumentalmusik (Susanne Hagen, Andreas Wäldele und Grischka Brand) und historischen Kostümen – zu einem intensiven Ganzen fügen. Die Konzerte finden am Samstag, …

Kommunale Mitteilung - meinWiesental.de

Marktverlegung in Lörrach während der Feiertage

Lörrach. Aufgrund der Feiertage am Dienstag, 25. Dezember 2018 und Dienstag, 01. Januar 2019 findet in Lörrach der Wochenmarkt jeweils an den Montagen, 24. Dezember und 31. Dezember 2018 statt. Wenn ein Markttag auf einen Feiertag fällt, wird der Markt um einen Tag vorverlegt. Der Lörracher Wochenmarkt findet daher an den Montagen, 24. Dezember und 31. Dezember statt. In Stetten und Brombach findet in der Zeit vom 24.Dezember bis einschließlich 07. Januar 2019 kein Wochenmarkt statt. Eine Mitteilung der Stadt Lörrach

Vereinsmitteilung - meinWiesental.de

Altpapierannahme in Schopfheim am 15. Dezember 2018

Am Samstag 15. Dezember ist von 9 bis 12 Uhr beim TSG-Haus, Wehrer-Straße 7,  Altpapierannahme. Die Turner und Schneesportler der TSG-Schopfheim nehmen in dieser Zeit sortenreines Altpapier, (Zeitungen, Zeitschriften, Prospekte und Kataloge), gebündelt oder lose (im Karton) entgegen. Dies ist eine Bringsammlung. Sie ersetzt die Holsammlung (Straßensammlung) in der Stadt Schopfheim. Ältere und behinderte Personen, die nicht in der Lage sind das Papier selbst abzugeben, können am Freitag bis 21 Uhr unter Telefon 07622 684 80 53 die Abholung anmelden. Eine Mitteilung der TSG Schopfheim

Neues Angebot in der Stadtbibliothek: Tonies und Tonieboxen - meinWiesental.de / Kommunales

Neues Angebot in der Stadtbibliothek: Tonies und Tonieboxen

Tonies machen HörSpielspaß anfassbar! Katja Benkler, Leiterin der Stadtbltiothek und Myrta Müller stellen die neuen Tonies vor. Die Tonies sind seit 2016 auf dem Markt und schon über 400 000 Mal verkauft worden. Tonies sind kleine süße Figuren mit integrierten Audiodateien. Mit ihnen kann kindgerecht ein Zugang zu Geschichten und Liedern ermöglicht werden – sie können aber auch einfach nur zum Spielen verwendet werden. Mit Hilfe einer Toniebox können diese Audiodateien abgespielt werden, wenn die Tonies auf die Box gestellt werden. Das Team der Stadtbibliothek freut sich darüber, diesen neuen Zugang zu Hörspielen anbieten zu können: Es wurden 45 Tonies angeschafft, darunter Titel wie „Drache Kokosnuss“ und „Drei Fragezeichen“. Ebenfalls ausleihbar sind 10 Tonieboxen, die mit allen ausleihbaren Tonies fertig bespielt wurden, sodass die Tonies nur noch auf die Box gestellt werden müssen um abgespielt werden zu können- dies ist ein besonderer Service für unsere Kunden, denn im Hausgebrauch müssen die Boxen erst noch fertig eingerichtet und bespielt werden. Tonies und Boxen sind von nun an von Erwachsenen ab 18 Jahren kostenfrei 2 Wochen ausleihbar. …

Kommunale Mitteilung - meinWiesental.de

Weihnachtliches Treffen von Lörrach International

Lörrach. Der Verein Lörrach International trifft sich am Freitag, 14. Dezember um 17 Uhr im Alten Rathaus (VHS), Untere Wallbrunnstraße 2, zur monatlichen Freitagsrunde. Die Mitglieder und AGs des Vereins berichten zu aktuellen und geplanten Aktivitäten mit den Lörracher Partnerstädten. Das Treffen bietet Gelegenheit zum Austausch und Kennenlernen in weihnachtlicher Atmosphäre. Der Verein betreut in enger Abstimmung mit der Stadt Lörrach die Städtepartnerschaften und Städtefreundschaften mit Sens, Senigallia, Chester, Meerane, Village-Neuf, Edirne, Wischgorod und Lubliniec. Alle Mitglieder sowie Interessierte und Gäste sind herzlich zur Freitagsrunde eingeladen. Ein Veranstaltungshinweis der Stadt Lörrach

Kommunale Mitteilung - meinWiesental.de

Kartenverkauf für Flohmarkt auf dem Rathaus- und Bahnhofsplatz in der Touristinformation

Lörrach. Am Samstag, 17. November findet von 8 bis 16 Uhr der monatliche Flohmarkt in Lörrach auf dem Rathausplatz statt. Gegen Vorlage des Ausweises kann ein Standplatz für 10 Euro pro Person erworben werden.

mW-Magazin Tipp / meinWiesental.de

Japanische Kalligraphie für Erwachsene – noch Plätze frei

Am Samstag, den 17.11.2018 findet von 11:30 Uhr bis 13:00 Uhr der VHS-Workshop „Japanische Kaligraphie für Erwachsene“ in der Kulturfabrik Schopfheim statt. Die Kursleiterin Ai Kitajima ist eine Lehrerin aus Japan. Im Kurs geht es nicht nur um die Kalligraphie als „Schönschrift“, sondern auch um die Bewegungen beim Zeichnen.

Kommunale Mitteilung - meinWiesental.de

Abschlussworkshop zum Fußverkehrs-Check

Lörrach. Am 14. November 2018 um 18 Uhr findet im Großen Sitzungsaal des Rathauses der Abschlussworkshop zum Fußverkehrs-Check in Lörrach statt. In der Veranstaltung werden die vom begleitenden Fachbüro Planersocietät erarbeiteten Empfehlungen und Maßnahmenvorschläge zur Verbesserung der Fußverkehrssituation in den untersuchten Gebieten vorgestellt und mit den Teilnehmern diskutiert. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Vereinsmitteilung - meinWiesental.de

Fudomotion – Gesundheitsorientietes Karate für Erwachsene und Ältere

Neue Möglichkeit zum Einstieg in die Kampfkunst Karate in Steinen „Fudomotion – Gesundheitsorientietes Karate für Erwachsene und Ältere 50+“ hat sich in als ideales Programm für Erwachsene und Ältere zum Einstieg in die Kampfkunst Karate bewährt. Es kombiniert in idealer Weise die Elemente der Kampfkunst Karate mit effektiver Selbstverteidigung bei gleichzeitiger Gesunderhaltung des Körpers durch Bewegung und Aufbau mentaler Stärke. Fudomotion wird zwischenzeitlich auch in der Schweiz als Bewegungsprogramm für Ältere 60+ und für Menschen mit Einschränkungen mit großem Erfolg eingesetzt. Im neuen Fudomotion Schnupperkurs im Budocenter Steinen-Maulburg-Wiesental steht primär der Spaß an der Bewegung und die Prävention und Gesunderhaltung des Haltungs- und Bewegungsapparates im Vordergrund. Schultergelenke, Wirbelsäule, Hüft- und Kniegelenke werden durch eine spezielle und umfangreiche Gymnastik und Aufwärmung sowie durch ein gezieltes Karate Techniktraining gestärkt und nachhaltig positiv beeinflusst. Zudem wird die Achtsamkeit und die Wahrnehmung des eigenen Körpers verbessert. Der Kurs für Erwachsene und Ältere startet am Dienstag, den 13.11.2018 von 20.30 bis 21.30 Uhr im Budocenter in Steinen-Höllstein. Jüngere Interessenten sind selbstverständlich auch gerne willkommen. Trainiert wird in normaler Trainingskleidung und …

Kommunale Mitteilung - meinWiesental.de

Gedenkveranstaltung am 9. November in der St. Michaelskirche Schopfheim: zur Reichspogromnacht vor 80 Jahren

Vor 80 Jahren, in der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938, fanden überall im Deutschen Reich Gewaltmaßnahmen gegen Juden statt, organisiert und gelenkt vom damaligen nationalsozialistischen Regime. Synagogen wurden in Brandt gesteckt, Geschäfte jüdischer Ladenbesitzer zerstört und tausende jüdischer Mitbewohner verprügelt und gedemütigt.

Kommunale Mitteilung - meinWiesental.de

Repair-Café mit klimafreundlichem Imbiss“ am 10. November 2018

Zum 12. Mal veranstaltet der Bürgerverein für eine klimaneutrale Stadt e.V. und die Agendagruppe Energie am Samstag, den 10. November von 10 – 13 Uhr in der Aula der Friedrich-Ebert Schule ein Repair-Café. In dieser ca. 5x jährlich stattfindenden Selbsthilfewerkstatt können Besucher ihre defekten Geräte und Gebrauchsgegenstände zusammen mit ehrenamtlichen Bastlern reparieren und damit ein Zeichen zur Müllvermeidung und gegen die Wegwerfgesellschaft setzen. Beim Termin am 10.11. werden auch wieder Textilreparaturen wie z.B. Flicken von Löchern oder offener Nähte angeboten. Parallel dazu gibt es einen regionalen und saisonalen Imbiss, der von Jutta Hofmann aus Schopfheim klimafreundlich zubereitet wird. Das gesamte Angebot ist kostenfrei – die Veranstalter freuen sich jedoch über Spenden. Eine Mitteilung der Stadt Schopfheim

Gedenken an die Pogromnacht in Lörrach - meinWiesental.de / Kommunales

Gedenken an die Pogromnacht in Lörrach

Lörrach. In der Synagogengasse wird am Freitag, 9. November um 16 Uhr mit einer Mahnwache der Zerstörung der Lörracher Synagoge bei den Novemberpogromen 1938 gedacht. Im Anschluss lädt Landesrabbiner Moshe Flomenmann zum offenen Gottesdienst mit Feier des Sabbatabends ein.

Kommunale Mitteilung - meinWiesental.de

Martinsumzüge in Schopfheim

Hier finden Sie eine Übersicht der geplanten Martinsumzüge: Kindergarten/Schule Pressemitteilung Details Kindertagesstätte Hintermatt Hintermattweg Die KiTa Hintermatt feiert am Montag, den 12.11.2018 das Martinsfest. Zum Umzug sind alle Eltern, Großeltern, Freunde und Bekannte eingeladen. Treffpunkt ist um 17.00 Uhr vor der KiTa. Beginn: 12.11.2018 17.00 Uhr Verantwortlich: Fr. Benedek Tel: 07622 / 7021 Grundschule Wiechs Die Martinsfeier der Grundschule Wiechs beginnt am 12.11.2018 um 17.30 Uhr auf der Silberrankstr. vor der Schule. Mit musikalischer Begleitung durch den Musikverein Wiechs zieht der Umzug dem Martinsreiter folgend durch die Straßen zum Markus-Pflüger-Heim um die Bewohner mit Martinsliedern und Basteleien zu erfreuen. Nach dem Teilen einer Martinsbrezel dürfen die Grundschüler in Begleitung eines Erwachsenen mit ihren Lampions singend nach Hause gehen. Beginn: 12.11.2018 17.30 Uhr Verantwortlich: Rosemarie Jäkel 07622 / 7435 Ev. Kindergarten Raitbach Am Montag, den 12.11.2018 findet um 17.00 Uhr der Martinsumzug vom ev. Kindergarten „Möhrengarten“ in Raitbach statt. Wir starten vor dem Kindergarten mit dem traditionellen Martinspiel und wandern im Anschluss daran gemeinsam zum Eckwald, hier wird unser Martinsfeuer brennen. Für das leibliche Wohl wird …

Kommunale Mitteilung - meinWiesental.de

Kostenloser Koch- und Gymnastikkurs im Rahmen der Diabeteswochen im Landkreis

Lörrach. Die Volkshochschule Lörrach bietet in Zusammenarbeit mit der Gesundheitskonferenz des Landkreises Lörrach einen kostenlosen Koch- und Gymnastikkurs an.

Mal sanft – mal rockig / Foto: Sandra Handschin. Auf dem Foto sind Anna Lüscher und Kalle Lüber.

Mal sanft – mal rockig

AnnaLu veröffentlicht erste Single / Im Februar soll das Album folgen Rheinfelden (vwe). Hört man ihre erste offizielle Single „Magical Train“ bekommt man Gänsehaut. Ein wunderschöner Klang, eine prägnante Stimme mit Kraft, Gefühl und Leidenschaft schwebt einem regelrecht in die Ohren. Die Rede ist von der Sängerin ANNA LU aus Rheinfelden, alias Anna Lüscher.

Kommunale Mitteilung - meinWiesental.de

Lörrach in den 1968er Jahren – Modernisierung und Revolte

Lörrach. Der Fachbereich Kultur und Tourismus der Stadt Lörrach hat gemeinsam mit dem Historiker Hubert Bernnat und weiteren Projektpartnern eine Veranstaltungsreihe zur Geschichte der 1968er Bewegung in Lörrach und Umgebung vorbereitet. Am Freitag, 19. Oktober um 19 Uhr findet im Dreiländermuseum eine erste Podiumsdiskussion mit Zeitzeugen statt.