- Stadt Schopfheim, Kommunale Mitteilungen, Lokales
Schreibe einen Kommentar

Japanische Kalligraphie für Erwachsene – noch Plätze frei

mW-Magazin Tipp / meinWiesental.de

Am Samstag, den 17.11.2018 findet von 11:30 Uhr bis 13:00 Uhr der VHS-Workshop „Japanische Kaligraphie für Erwachsene“ in der Kulturfabrik Schopfheim statt. Die Kursleiterin Ai Kitajima ist eine Lehrerin aus Japan. Im Kurs geht es nicht nur um die Kalligraphie als „Schönschrift“, sondern auch um die Bewegungen beim Zeichnen.

In unserem stressigen Alltag ist es eine schöne Erfahrung, mit Hilfe des Pinsels und der Tusche zur Ruhe zu kommen. Kalligraphie dient hier auch der Meditation. Die Kursleiterin zeigt einige Regeln der japanischen Kalligraphie auf, und wie verschiedene Schriftzeichen geschrieben werden. Unterschiedliche Farben und Muster werden auf Japanpapier in Form gebracht. Dabei kann auch eine Grußkarte entstehen oder ein Gedicht gezeichnet werden. Es sind noch Plätze im Workshop frei. Verbindliche Anmeldungen sind über die Internetseite der VHS unter www.vhs-schopfheim.de möglich, oder per Anmeldekarte im VHS-Büro. Weitere Informationen sind telefonisch unter 07622/6739-180 erhältlich.

Eine Mitteilung der VHS Schopfheim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.