Begeisterndes & Kultur, Lokales
Schreibe einen Kommentar

Kulturstadt Schopfheim

Die Schopfheimer Marktmusiken haben sich im Laufe der Jahre fest im Sommerleben der Markgrafenstadt etabliert. Und Samstag für Samstag lockt die Alte Kirch St. Michael ein zahlreiches Publikum, das sich immer wieder dem Zauber dieses wunderbaren Raums hingibt. Regelmäßig finden auch Feriengäste den Weg zu den Konzerten zur Marktzeit. „Das ist wunderschön hier und die Musik erwacht zu neuem Leben in dieser Kirche“, zeigte sich am vergangenen Wochenende ein Gast aus Holland begeistert. Und im Konzertraum sind auch schon langjährige Freundschaften zwischen Gästen und Einheimischen entstanden. In jedem Fall stärken diese Konzerte den Ruf von Schopfheim als lebendiger Kulturstadt. Der Cellist Martin Angell (Ibach) und der Organist Stephan Kreutz (Villmergen / Schweiz) setzten am letzten Augustwochenende mit der Aufführung von Werken unter anderem von Bach, Fauré und  Saint-Saëns ein weiteres Konzert-Highlight, zu welchem die Kirche bis auf den letzten Platz besetzt war.

Weitere Termine finden Sie (hier) in unserem Terminkalender.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.