- Stadt Lörrach, Begeisterndes & Kultur, Kommunale Mitteilungen, Lokales
Schreibe einen Kommentar

Hand in Hand – Ausstellung Galerie Haus Sonne

Hand in Hand – Ausstellung Galerie Haus Sonne - Foto Kristoff Meller

Lörrach. Bilder aus dem Shuttle-Bus Kunstprojekt, die im Rahmen der Kulturnacht Lörrach-Weil am Rhein im Mai zwischen Publikum und Künstlerinnen und Künstlern der Schönfärberei entstanden, werden seit Montag, 17. September in der Galerie Haus Sonne ausgestellt.

Während der Kulturnacht Lörrach-Weil am Rhein im Mai entstand zusammen mit Künstlerinnen und Künstlern der Schönfärberei und dem Kulturnacht Publikum, Hand in Hand ein Shuttle-Bus Kunstprojekt. An den Shuttle-Bus-Stationen arbeiteten jeweils verschiedene Künstler. Die Besucher transportierten die Kunstwerke anschließend im Bus zur nächsten Shuttle-Bus-Station und überreichten die unvollendeten Kunstwerke an den nächsten Künstler. So entstanden beeindruckende Kunstwerke, die nun in der Galerie Haus Sonne ab Montag, 17. September ausgestellt werden. Die Bilder aus dem gemeinsamen Shuttle-Bus-Kunstprojekt können für einen wohltätigen Zweck erworben werden. Jedes verkaufte Bild finanziert einen Bildhauer-Kurs mit dem Pädagogen und Bildhauer Michael Jaks. Kunstinteressierte Kinder oder Jugendliche aus einkommensschwachen Familien aus Lörrach sollen dadurch Gelegenheit erhalten, die eigene Kreativität auszuprobieren und Künstler im Atelier kennenzulernen.
Jeder der beteiligten Künstlerinnen und Künstler erarbeiteten im eigenen Stil ein weiteres eigenes Bild, wodurch die Auswirkungen der Zusammenarbeit während des Shuttle-Bus Kunstprojektes sichtbar werden. Diese Arbeiten ergänzen in der Galerie Haus Sonne die Bilder aus dem Shuttle-Bus Kunstprojekt.

Die Ausstellung im Haus Sonne ist bis Ende Dezember zu sehen.

Öffnungszeiten

Die zentral gelegene Galerie Haus Sonne
(Basler Straße 170, 2. OG) ist für Besucher zu folgenden Zeiten geöffnet:
Montag bis Donnerstag 9 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr
sowie Freitag 9 bis 12 Uhr

Galerie in der Sonne

Die Flure im Fachbereich Kultur und Tourismus der Stadt Lörrach stehen als Ausstellungsfläche für Kunst und Fotografie zur Verfügung. Die Stadt Lörrach gibt Künstlerinnen und Künstlern der Stadt und der Region die Möglichkeit, ihre Werke zu präsentieren.
Der Eingang befindet sich neben der Touristinformation in der Unteren Wallbrunnstraße. Bitte klingeln.

Zwei Mal im Jahr gibt es die Möglichkeit, in der Galerie Haus Sonne auszustellen. Künstlerinnen und Künstler können sich beim Fachbereich Kultur und Tourismus für die Nutzung der Ausstellungsfläche bewerben.

Informationen unter kultur@loerrach.de oder per Telefon unter 07621/ 415 130.

Eine Mitteilung dert Sradt Lörrach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.