Begeisterndes & Kultur, Regionales aus der Redaktion, Vereinsmitteilungen
Schreibe einen Kommentar

Noch Plätze frei für VHS-Genussreise im Herbst

„Kirchen-Klöster und Genuss“ – unter diesem Motto steht die Studienreise der VHS Schopfheim, die in diesem Herbst das malerische Burgund erkundet. Neben Zeugnissen der romanischen Baukunst steht das Burgund für vielerlei Genüsse – Senf, Cassiscreme, Wein und gutes Essen – auch dies kommt bei dieser Reise nicht zu kurz. Für die Busreise, die die VHS in Zusammenarbeit mit VölzReisen anbietet, gibt es noch freie Plätze. Der Reisetermin 31.10. bis 04.11.2018 liegt in den Herbstferien. Übernachtet wird in Dijon, von dort aus werden auch andere sehenswerte Orte wie zum Beispiel Beaune erkundet. Auf der Rückfahrt wird in der Uhrenstadt Besançon für eine Stadterkundung ein kurzer Zwischenstopp eingelegt.

Das ausführliche Reiseprogramm ist auf der Internetseite der VHS Schopfheim ersichtlich und kann beim VHS-Büro unter 07622/6739180 angefordert werden.

Passend zur Reise bietet die VHS am 10.10.2018 einen Kochkurs „Zu Gast in Burgund“ an . Auch hierfür kann man sich noch anmelden.

Eine Mitteilung der VHS Schopfheim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.