- Stadt Lörrach, Begeisterndes & Kultur, Kommunale Mitteilungen, Lokales
Schreibe einen Kommentar

Lörracher Adventskalender auf dem Chesterplatz

Lörracher Adventskalender auf dem Chesterplatz

Lörrach. Bereits zum 9. Mal findet der Lörracher Adventskalender in diesem Jahr statt. Zwischen dem 1. und 24. Dezember werden jeden Tag Adventskalendertürchen geöffnet, die weihnachtliche Bilder zeigen. Fünft- und Siebtklässler der Hellbergschule haben in diesem Jahr die Türchen gestaltet.

Täglich um 16 Uhr und an Heiligabend bereits um 11 Uhr werden die Türchen des Adventskalenderhäuschens geöffnet. Unterstützt wird die vorweihnachtliche Aktion durch die Anlieger des Chesterplatzes, die Sparkasse Lörrach-Rheinfelden und Lörracher Bäckereien, die die teilnehmenden Gruppen an einzelnen Tagen mit Gebäck beschenken.
Das Team des SAK Land & Gartenbau um Rudolf Wasmer hat das Häuschen im Herbst 2018 repariert und wie in den vergangenen Jahren den Aufbau übernommen. Neben den elf Holztannen gibt es in diesem Jahr auch einen vom dm-Drogeriemarkt gespendeten Fliegenpilz, der den Winterwald rund um das Adventskalenderhäuschen bereichert und zur weihnachtlich-märchenhaften Atmosphäre beiträgt.

35 Fünft- und Siebtklässler der Hellbergschule fertigten unter der Leitung von Ulrike Launer und Stefanie Schneider in den letzten Wochen die Bilder hinter den 24 Adventskalendertürchen an. Unter dem Motto „Besinnliche Weihnachtszeit“ haben die Schülerinnen und Schüler die Motive mit Acrylfarben gestaltet. Auch Materialien wie Papier, Stroh und Stöcke wurden auf den Täfelchen verwendet. Die tägliche Türchenöffnung wird von einem abwechslungsreichen Programm begleitet.

Eröffnet wird der Adventskalender am Samstag, 01. Dezember durch Stadträtin Margarete Kurfeß. Musikalisch umrahmt wird die Türchenöffnung von Oskar Szutenberg und Maleen Sutter, die mit Trompete und Kontrabass weihnachtliche Klänge verbreiten werden. Oberbürgermeister Jörg Lutz öffnet am Donnerstag, 06. Dezember gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern der Hellbergschule das sechste Türchen des Adventskalenders.
Ebenfalls am musikalischen Programm beteiligt sind Kindergruppen des Kindergartens St. Bonifatius und der Kindertagesstätte im Innocel-Quartier. Grundschüler der Freien Evangelischen Schule sowie Musikschüler der städtischen Musikschule Lörrach tragen weitere weihnachtliche Lieder und Musikstücke vor. Auch die Lebenshilfe Lörrach sowie der SAK-Kinder-Chor beteiligen sich jeweils an einer Türchenöffnung. Das Tanzwerk Lörrach stimmt mit einer Tanzperformance auf die Weihnachtszeit ein. Mit den UNICEF-Juniorbotschaftern und dem Jugendorchester der Stadtmusik Lörrach sind auch Jugendliche bei der Adventskalenderöffnung vertreten.

Informationen und die wöchentlichen Programmpunkte des Lörracher Adventskalenders sind unter www.loerrach.de/adventskalender veröffentlicht.

Foto: v.l.n.r.: Katrin Schröder-Meiburg, Lebenshilfe Lörrach; Stefanie Schneider, Hellbergschule; Ulrike Launer, Hellbergschule; André Marker, Sparkasse Lörrach-Rheinfelden; Monique Amend, Stadt Lörrach Fachbereich Medien und Kommunikation

Eine Mitteilung der Stadt Lörrach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.