News, Regionales aus der Redaktion, Sport, Vereinsmitteilungen
Schreibe einen Kommentar

Saisonvorschau des TV Todtnau – Damen und Herren 2016/2017

Herren I (Bezirksklasse Freiburg/Oberrhein):

Nach drei Jahren hat David Gerspacher sein Amt als Spielertrainer der ersten Herrenmannschaft zum Ende der vergangenen Saison abgelegt. Ab dem Vorbereitungsstart im Juli hat nun Uwe Holzer das Zepter übernommen. Mit Marlon Kaltenbach (TV Brombach) und Markus Lais (HSG Freiburg) verlor man leider zwei wichtige Spieler, die es nun so gut wie möglich zu ersetzen gilt. Mit dem Sohn unseres Neutrainers, Rick Holzer, konnte wir einen externeren Neuzugang verzeichnen, der uns als wahrer Allrounder auf fast allen Positionen weiterhelfen kann. Dem Trainerteam ist es ebenfalls gelungen, kurz vor Beginn der neuen Saison, die vakante zweite Torhüterposition neu zu besetzen. Von der HG Müllheim/Neuenburg, ebenfalls Bezirksklasse Freiburg/Oberrhein, wechselt der 20-jährige Marcelo Castellucio in den Schwarzwald und komplettiert mit Maximilian Eckert (ebenfalls 20 Jahre alt) das wohl jüngste Torwartgespann der Liga. Der Rest der neuen Spieler sind junge Perspektivspieler, die im letzten Jahr noch in der Zweiten, bzw. der A-Jugend gespielt haben. Ein konkretes Saisonziel gibt Trainer Uwe Holzer nicht aus. Die Priorität liegt darauf, dass sich die Mannschaft findet und zu einem eingeschworenen Team zusammenwächst. „Doch nichts desto trotz sind wir uns auch bewusst, dass wir an einem guten Tag jedes Team in der Bezirksklasse schlagen können, vorausgesetzt die Leistungsträger können voll trainieren und wir bleiben von Verletzungspech verschont“, so Uwe Holzer. Mit der Vorbereitung zeigt sich Uwe Holzer im Großen und Ganzen zufrieden. Nun sei es wichtig, die trainierten Abläufe im Spiel umzusetzen. Ein entscheidender Punkt hierfür ist, dass jeder Spieler den Kopf frei bekommt, wieder Spaß am Handball hat und seine Fähigkeiten auch auf dem Spielfeld zeigt. Dazu haben die Spieler um Trainer Uwe Holzer diesen Samstag, 17.09.2016, um 20.00 Uhr in der Todtnauer Silberberghalle ihre erste Chance. Mit einem Heimspiel gegen den Aufsteiger HBL Heitersheim startet die erste Herrenmannschaft des TV Todtnau in die neue Bezirksklassen-Saison 2016/2017.

saisonvorschau-des-tv-todtnau-damen-und-herren-20162017-herren-i_2016_17
Foto: Herren I: Obere Reihe v.l.: Co-Trainer Nikolai Thoma, Simon Kimmig, Dominik Dietsche, Robin Kumpf, Benjamin Stolzenburg, Gerit Steinebrunner, Trainer Uwe Holzer
Untere Reihe v.l.: Sören Hilger, Marco Suevo, Mendim Hakaj, Max Eckert, Marcelo Castellucio, Dominik Rueb, Patrick Sorke, Rick Holzer
Es fehlen: David Gerspacher, Matthias Wunderle, Tobias Dummin, Daniel Wunderle

Damen I (Landesliga Süd):

Unsere Damen starten dieses Jahr in ihre dritte Landesliga-Saison. Personell hat sich auch einiges getan. Mit Martina Günther (pausiert) und Nadja Kimmig (Karierende) haben sich zwei absolute Leistungsträgerinnen und Spieler „der Ersten Stunde“ verabschiedet. Zu den bisher schon eingesetzten Eigengewächsen kommen in dieser Saison die beiden A-Jugendspielerinnen Laura Weiß und Herolinda Hakaj aus der eigenen Jugend dazu. Mit Katrin Pankratz von der SG Maulburg/Steinen stoßt außerdem eine sehr vielseitig einsetzbare Spielerin zu unserem Landesligateam dazu. Mit der Vorbereitung und den Testspielen gegen fast ausschließlich höherklassige Gegner wie die zweite Damenmannschaft des TV Brombach (Südbadenliga) oder die A-Jugend der SG Hugsweier/Lahr (Jugendbundesliga), zeigt sich der Trainer Marco Suevo sehr zufrieden. Die Spielerinnen hätten in den schweißtreibenden Trainingseinheiten und den kräftezehrenden Testspielen voll mitgezogen und sich gut weiterentwickelt. Aufgrund des Umbruchs in der Damenmannschaft ist das ausgegebene Ziel des Trainers, einen Platz im gesicherten Mittelfeld der Landesliga zu belegen.

Um dieses Ziel zu erreichen, will man bereits diesen Samstag, 17.09.2016, um 18.00 Uhr in der heimischen Silberberghalle gegen den Aufsteiger HSG Freiburg 3 doppelt punkten.

saisonvorschau-des-tv-todtnau-damen-und-herren-20162017-damen-offiziel_16_17
Foto Damen: Obere Reihe v.l.: Co-Trainer Patrick Sorke, Katrin Pankratz, Sina Wissler, Sandra Waßmer, Corinna Heitz, Anne Steinebrunner, Trainer Marco Suevo
Untere Reihe v.l.: Laura Weiß, Tanja Schmid, Hellen Kimmig, Ann-Christin Hohlfeldt, Lina Kimmig, Veronica Suevo, Lena Walleser, Lena Winterhalter

Eine Mitteilung des TV Todtnau e.V. – Abt. Handball

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.