- Stadt Schopfheim, Kommunale Mitteilungen, Regionales aus der Redaktion
Schreibe einen Kommentar

Jubiläen im öffentlichen Dienst – Stadt Schopfheim

In einer Feierstunde ehrte Bürgermeister Christof Nitz die Mitarbeiterinnen Angelika Keil für 40 Jahre und Brigit Reif für 25 Jahre Tätigkeit im öffentlichen Dienst.

Schopfheims Stadtoberhaupt sprach im Beisein von Anja Becker-Nikolai, Fachgruppenleiterin Personal und Organisation und des Personalratsvorsitzenden Andreas Gaenzle den Jubilarinnen seinen Dank und seine Anerkennung für ihre langjährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst, und die Treue zur Stadt Schopfheim aus.

Birgit Reif absolvierte bereits ihre Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten bei der Stadt Schopfheim. Sie war in verschiedenen Abteilungen der Verwaltung tätig. 1990 verließ sie die Stadt Schopfheim und kehrte jedoch ca. 1,5 Jahre später, im Jahr 1991 zurück. Sie ist im Stadtbüro – dem Dienstleistungszentrum der Stadt tätig und seit 2014 stellv. Schriftführerin im Personalrat.

Angelika Keil`s berufliche Karriere war von Anfang an auf die Arbeit im Kindergarten programmiert. Sie absolvierte bereits das Vorpraktikum in den städtischen Kindergärten sowie ihr Anerkennungspraktikum im Kindergarten Wiechs. Sie war u.a. 11 Jahre im Kindergarten Fahrnau tätig. Seit 1990 ist Angelika Keil Leiterin der heutigen Kindertagesstätte in Langenau.

Als Zeichen der Anerkennung erhielten die Jubilarinnen eine Urkunde und ein kleines Präsent der Stadt Schopfheim und des Personalrats überreicht.

Foto:Bild: Anja Becker-Nikolai, Andreas Gaenzle, Angelika Keil, Birgit Reif, Bürgermeister Christof Nitz

Eine Mitteilung der Stadt Schopfheim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.