- Stadt Schopfheim, Kommunale Mitteilungen, Lokales
Schreibe einen Kommentar

Staunende Kinderaugen

Seit Januar 2016 setzen sich die Erzieherinnen und die Kinder der Kindertagesstätte Hintermatt aus Fahrnau intensiv mit dem Thema Mülltrennung und Recycling auseinander. Von der Entstehung von Abfall bis hin zu dessen Beseitigung, wie z.B. Verbrennung von nichtwerthaltigem Müll und Recycling von Wertstoffen.

Der Abschluss des Projektes bildete nun die Besichtigung der Entsorgungsfirma Remondis in Maulburg im Mai 2016. Die 3 Kindergartengruppen im Alter von 3 bis 6 Jahren wurden von einem hochmotivierten Mitarbeiterteam in Empfang genommen und zuerst mit Sicherheitswesten ausgestattet, bevor es zur Besichtigung ging. In korrekter Arbeitskleidung folgte nun der interessante Teil für die Kinder: Die Führung durch den Betrieb. Mit großen staunenden Augen  ging es vorbei an gepressten Ballen aus Papier, Kunststoffen, Aluminium, bis hin zu Verkleinerungsmaschinen und weiter zu einer sehr großen Krananlage. Das Highlight der Besichtigung war für einige Kinder das Müllfahrzeug, welches dann auch auf dem Fahrersitz genauestens unter die Lupe genommen wurde, bevor es wieder auf den Heimweg ging.

Eine Mitteilung der Stadt Schopfheim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.