- Stadt Lörrach, Kommunale Mitteilungen, Lokales, News
Schreibe einen Kommentar

Seit sieben Jahren gibt es in der Lörracher Innenstadt „Nette Toiletten“

Kommunale Mitteilung - meinWiesental.de

Lörrach. Das Service-Angebot „Nette Toilette“ ist seit März 2011 für Kunden und Gäste der Einkaufsstadt Lörrach verfügbar. Sieben Gastronomiebetriebe, drei große Handelshäuser, zwei Hotels, zwei öffentliche Einrichtungen und ein Parkhaus bieten diese für Gäste kostenlose Möglichkeit.

Seit sieben Jahren gibt es in der Lörracher Innenstadt „Nette Toiletten“

Der „Nette Toilette“-Aufkleber der Einkaufsstadt Lörrach

In über 100 Städten bundesweit ist die Idee bereits umgesetzt, In der Region war die Einkaufsstadt Lörrach Vorreiter des Konzeptes, das inzwischen auch in Weil am Rhein, in Rheinfelden und in Basel realisiert wurde. Bereits im Rahmen der vorletzten Fortschreibung des Märkte- und Zentrenkonzeptes hatte Lörrach durch das Konzept „Nette Toilette“ den Service für Gäste der Stadt ausgebaut. Die Wirtschaftsförderung konnte fünfzehn Projektpartner gewinnen, die ihre Toiletten den Besuchern der Einkaufsstadt zu unterschiedlichen Öffnungszeiten kostenlos, das heißt ohne „Vorleistungen“ zur Verfügung stellen.

Die Häuser mit „Netter Toilette“ sind bereits im Eingangsbereich an dem roten Aufkleber mit dem lachenden Gesicht erkennbar. Ein Übersichtsplan ist auf der Homepage der Stadt Lörrach unter www.loerrach.de in der Rubrik Wirtschaft/Einkaufsstadt/Nette Toilette abrufbar. Er zeigt an, welche Toiletten barrierefrei sind und wo zusätzlich ein Wickeltisch zur Verfügung steht. Die Stadt unterstützt das Angebot, indem sie sich an den Reinigungskosten in Form einer festen monatlichen Entschädigung beteiligt.

Weitere Informationen bietet die Homepage www.die-nette-toilette.de.

Eine Mitteilung der Stadt Lörrach /WFL Wirtschaftsförderung Lörrach GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.