- Stadt Schopfheim, Kommunale Mitteilungen, Lokales
Schreibe einen Kommentar

Sachbeschädigung auf den Kindergarten-Spielplätzen. Stadt bittet um Mithilfe

Von Mittwoch auf Donnerstag in der vergangenen Woche, kam es wiederholt zu Sachbeschädigungen auf dem Spielplatz der KiTa am Marktplatz.

Die unbekannten Täter haben u.a. die Scheibe der Gartenhütte und eine von den Eltern in Eigenregie gebaute Abtrennung zum Abstellplatz der Müllbehälter zerstört. Zusätzlich wurden auch die großen schweren Traktorreifen, die als Spielgeräte für die Kinder dienen, kreuz und quer auf dem Spielplatz verteilt. Jacqueline Dumont, Fachgruppenleiterin bei der Stadt Schopfheim informiert, dass nicht nur die hohen Kosten für die Wiederherstellung ein Problem sind, sondern vor allem die Gesundheit der Kinder (Scherben) gefährdet ist. Die Erzieherinnen und Erzieher kontrollieren den Spielplatz täglich, was zu einem erhöhten Arbeitsaufwand führt.

Bereits in der Vergangenheit kam es immer wieder zu Sachbeschädigungen. Nicht nur auf dem Spielplatz der KiTa Marktplatz, sondern auch auf dem Spielplatz in der Wallstraße, der auch öffentlich genutzt wird.

Die Stadt Schopfheim bittet daher alle Bürgerinnen und Bürger, die Hinweise geben können oder Verdächtiges beobachten, sich direkt mit der Polizei Schopfheim, Tel. 07622 / 666980 in Verbindung zu setzen.

Eine Mitteilung der Stadt Schopfheim

haben-sie-zu-diesen-thema-eine-eigene-meinung-meinWiesental

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.