- Stadt Schopfheim, Kommunale Mitteilungen, Lokales, News
Schreibe einen Kommentar

Neujahrsgrußwort – Bürgermeister Dirk Harscher – Stadt Schopfheim

Kommunale Mitteilung der Stadt Schopfheim / BM Dirk Harscher - meinWiesental.de

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
ein bewegtes kommunalpolitisches Jahr 2018 ist in diesen Tagen zu Ende gegangen. Das Jahr war geprägt durch einen sehr intensiven und fairen Bürgermeisterwahlkampf in unserer Stadt.

Mit den Kommunalwahlen am 26.05.2019 steht ein weiterer Wahlmarathon auf dem Programm. Die Fraktionen sind jetzt schon bestrebt ihre Listen zur Wahl zu füllen. Für Spannung ist also schon jetzt gesorgt, wie werden sich die Gremien wie Gemeinde-, Ortschaftsrat und Kreistag zusammensetzen? So kann man jetzt schon sagen „Nach der Wahl ist vor der Wahl“.

Schopfheim hat in der Zukunft sehr wichtige Projekte und Herausforderungen zu bewältigen. Mit unseren kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Verwaltung und in den Eigenbetrieben der Stadt sind diese Ziele zu erreichen. Auch Sie liebe Bürgerinnen und Bürger können sich in der Gestaltung und Entwicklung unserer Stadt und den Teilorten einbringen.

Unsere Gesellschaft braucht Bürger, die sich am Erfolg unserer Stadt beteiligen. Ich möchte Sie heute schon ermutigen sich zu engagieren. Bürgerbeteiligung ist ein sehr wichtiges Instrument sich für die Menschen einzusetzen und somit Impulse für einen Schritt in eine gute Zukunft unserer Kommune zu setzen.

Ich möchte nur einige Projekte nennen, die im neuen Jahr und den Folgejahren ganz oben auf der Stadtagenda stehen. Zum einen die Fertigstellung des Uehlin-Areals mit der Scheffelstraße als Fußgängerzone, die Realisierung des Schulcampus Friedrich-Ebert- Schule, eine Lösung der aktuell nicht zufriedenstellenden Ärzteversorgung im Mittleren Wiesental, den Hochwasserschutz im kleinen Wiesental und die Erschließung neuer Baugebiete. Diese Meilensteine umzusetzen und die finanzielle Situation der Stadt im Focus zu halten, wird von elementarer Bedeutung sein. Diese Vorhaben werden uns in den nächsten Jahren fordern und beschäftigen.

Unser Ziel muss es sein, diese Vorhaben in der vorgegebenen Zeit und möglichst im geplanten finanziellen Budget umzusetzen. Dabei gilt es die aktuellen Preissteigerungen und den Auslastungsgrad im Bauhandwerk zu berücksichtigen.

Ich bin mir sehr sicher, dass wir diese verantwortungsvollen Aufgaben zum Wohle unserer Stadt und vielleicht mit Ihrer Mithilfe umsetzen können.

Liebe Bürgerinnen und Bürger, zuerst möchte ich mich nochmals ganz herzlich für Ihr entgegengebrachtes Vertrauen bei meiner Wahl zum Bürgermeister der Stadt Schopfheim bedanken. Ich habe die Wochen vor meinem Amtsantritt genutzt Einblicke in die Verwaltung zu erhalten und mich mit Zusammenhängen und Projekten vertraut gemacht. Ein besonderer Dank gilt Bürgermeister Christof Nitz, der mir die Vorab-Einarbeitung ermöglicht hat.

Ein herzliches Dankeschön an alle Bediensteten der Stadt Schopfheim für ihre geleistete Arbeit im Jahr 2018.

In unserer Stadt und auf unseren Teilorten ist einiges geboten, vielerorts ist das nur durch die vielen Menschen im Ehrenamt möglich, die sich vor allem kulturell, religiös und sportlich in Vereinen, Verbänden und Institutionen engagieren. Dafür möchte ich mich bei allen aktiven und im Hintergrund tätigen Helferinnen und Helfern ganz herzlich bedanken, sie alles sind eine sehr große Stütze für unsere Stadt.

In diesem Sinne wünsche Ihnen allen von ganzem Herzen, auch im Namen der Stadtverwaltung Schopfheim, ein erfolgreiches, glückliches und vor allem gesundes neues Jahr.

Herzlichst Ihr
Dirk Harscher Bürgermeister

Eine Mitteilung der Stadt Schopfheim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.