Besonderes und Sehenswertes, meinWiesental - Tipp
Schreibe einen Kommentar

Mal sanft – mal rockig

Mal sanft – mal rockig / Foto: Sandra Handschin. Auf dem Foto sind Anna Lüscher und Kalle Lüber.

AnnaLu veröffentlicht erste Single / Im Februar soll das Album folgen

Rheinfelden (vwe). Hört man ihre erste offizielle Single „Magical Train“ bekommt man Gänsehaut. Ein wunderschöner Klang, eine prägnante Stimme mit Kraft, Gefühl und Leidenschaft schwebt einem regelrecht in die Ohren. Die Rede ist von der Sängerin ANNA LU aus Rheinfelden, alias Anna Lüscher.

Seit dem 5. Oktober ist ihr erstes Lied nun auf dem Markt und auch schon in Radiosendern der Region zu hören. Anna Lüscher arbeitet derzeit an ihrem ersten Studio-Album, welches am 22. Februar 2019 veröffentlicht werden soll. Darin wird soll dann ein breites Spektrum von schnellen, rockigen und eingängigen Stücken bis hin zu etwas ruhigeren, melancholischen Nummern die große Bandbreite von ANNA LU darstellen. So ist auf dem Album eine Menge Abwechslung geboten.

mW-Magazin Tipp / meinWiesental.de

Fast alle Songs sind von Anna Lüscher höchstpersönlich komponiert. Dabei wurde sie untersützt von Kalle Lüber. Der Musiker und Komponist aus Rheinfelden ist schon seit vielen Jahren ihr musikalischer Wegbegleiter. Die Songtexte auf dem ersten Studio-Album erzählen Geschichten von Liebe und Trennung, Leidenschaft und Hoffnung. Mit den zum Teil sehr intimen Geschichten der beiden Musiker, können sich auch viele andere Menschen identifizieren.

Hinter dem Namen ANNA LU steht nicht nur Anna Lüscher selbst, sondern auch eine Band mit bekannten Musikern aus der Basler Musikszene. Auch Anna Lüscher selbst ist in der Basler Musikszene bekannt, hier hat sie auch ihren Proberaum und ist unter anderem Mitglied der RFV Basel, der Popförderung und dem Musiknetzwerk der Region Basel. Die Songs selbst entstehen aber in Rheinfelden.

ANNA LU begeisterte bereits ein großes Publikum. Im April 2018 war sie zu Gast im SWR- Fernsehen in der Live-Sendung „Kaffee oder Tee/Musik aus dem Südwesten“, wo sie zusammen mit ihrer Band live auftreten durfte.

Durch zahlreiche Auftritte in der Region Basel, Südbaden und Bodensee wird die Musikerin und ihre Band immer mehr zum Geheimtipp der Szene. Erst kürzlich trat sie in Rheinfelden beim Akkorde-Gitarrenfestival auf. Für Anna Lüscher ist es aber ein großes Anliegen, dass ihr Erfolg weiter darüber hinaus geht.

Anna Lüscher kommt gebürtig aus dem polnischen Gniezno, woher sie im Jahr 2000 ausgewandert ist und dann zuerst nach Basel zog und dann nach Rheinfelden.

Weitere Infos zur Muikerin gibt’s unter: www.annalu-music.com
Von hier aus kann man sich auch über verschiedene
Anbieter den neunen Song herunterladen.

Immer wieder Aktuelles gibt’s auch unter:
https://www.facebook.com/annaluofficial/

Eine Hörprobe des Songs „Magical Train“ gibt’s unter: www.mx3.ch/t/1pw7

Foto: © Sandra Handschin / Auf dem Foto sind Anna Lüscher und Kalle Lüber. 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.