Begeisterndes & Kultur, Lokales, News
Schreibe einen Kommentar

Frühlingsfest zu Gunsten des Helferkreis Maulburg hilft!

Das elsa* handwerk, lud anlässlich des zweijährigen Bestehens zum Frühlingsfest in Ihrem Atelier in der Entegast-Straße in Schopfheim ein.

Schopfheim (jp). Elfie Hanser und Sarah Geitner nahmen Ihr Jubiläum zum zweijährigen Bestehen zum Anlass, etwas Gutes zu tun. Neben der Beratung für das Anfertigen und dem Verkauf von Taschen, Kinderkleidern und Modeschmuck wurde es gegen Nachmittag sehr gemütlich bei Kaffee und Kuchen. Einen Moment Innehalten bei netten Gesprächen und dabei noch etwas für den ehrenamtlichen Helferkreis „Maulburg hilft!“ tun, das war das Konzept des diesjährigen Frühlingsfestes.

Viele Stammkunden aber auch zahlreiche neue Gesichter schauten am vergangenen Samstag im Laden vorbei und konnten in Ruhe durch das breitgefächerte Sortiment stöbern. Interessierte müssen nicht lange warten, sie können sich immer dienstags bis donnerstags und an Samstagen im Ladengeschäft in Schopfheim inspirieren lassen oder einfach etwas Schönes erwerben. Im Sommer und zur Adventszeit wird es wieder spezielle Feste geben. Die Spender waren zwar nicht ganz so spendabel wie gehofft, aber der gesamte Erlös geht an „Maulburg hilft!“.

Weitere Informationen zum Laden mit dem ganz eigenen Stil finden Sie unter: www.elsa-handmade.de.

waren-sie-auch-dabei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.