Alle Artikel in: News

Kommunale Mitteilung - meinWiesental.de

Vollsperrung der L139 zwischen Maulburg und Adelhausen in den Herbstferien

Holzhieb vom 27. Oktober bis 4. November Landkreis Lörrach. Auf Grund von Baumfällarbeiten wird die Landesstraße 139 zwischen Maulburg und Adelhausen von Samstag, 27. Oktober, bis Sonntag, 4. November, voll gesperrt. Die Holzerntemaßnahme wurde absichtlich in die verkehrsärmere Ferienzeit gelegt, um den Verkehr möglichst wenig zu beeinträchtigen. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt ab Maulburg über die B 317, B 518, B 34 Richtung Rheinfelden und über die K 6333 Richtung Minseln sowie umgekehrt. Die Umleitungsstrecke ist entsprechend ausgeschildert. Während der Vollsperrung können die beiden Bushaltestellen „Rathaus“ und „Berghöfe“ nicht bedient werden. Fahrgäste der Linien 7302 und 7307 können ersatzweise die Haltestelle „Bahnhof“ nutzen. Betroffene Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis gebeten.

Arbeitskräfte aus dem Ausland gewinnen

Arbeitskräfte aus dem Ausland gewinnen

Konferenz der Fachkräfteallianz Südwest für Unternehmen aus den Landkreisen Lörrach und Waldshut im Schloss Beuggen – am 24. Oktober 2018.

Kommunale Mitteilung - meinWiesental.de

Entwicklungsmöglichkeiten des ehemaligen Quelle-Areals in Haagen

Lörrach. Bei einem Vororttermin haben Oberbürgermeister Jörg Lutz und Bürgermeisterin Monika Neuhöfer-Avdić mit Adolf Spitznagel, Mitinhaber der Vacuform AG und Eigentümer des ehemaligen Quelle-Areals und Hermann Kugelmann, Gebäudeverwalter der Vacuform AG in Lörrach die zukünftige Gestaltung und Nutzung des Areal betrachtet und mögliche Entwicklungen diskutiert.

Josef Haberstroh: „Ich will auch ein Schopfheimer werden“

Josef Haberstroh: „Ich will auch ein Schopfheimer werden“

Das Ergebnis des ersten Wahlgangs hat dem Bürgermeisterwahlkampf in Schopfheim neue Dynamik und Spannung verliehen.

Ehrungen und eine Verabschiedung bei der Stadtverwaltung Lörrach

Ehrungen und eine Verabschiedung bei der Stadtverwaltung Lörrach

Lörrach. Oberbürgermeister Jörg Lutz ehrte fünf Mitarbeiterinnen für ihre 25. beziehungsweise 40-jährigeTätigkeit im öffentlichen Dienst und verabschiedete eine Mitarbeiterin in den Ruhestand.

Eilmeldung - meinWiesental.de

Klartext zur zweiten Runde.

Daniel Andreatta war fünf Jahre so genannter „sachkundiger Bürger“ im Bauausschuss (BUT) des Schopfheimer Gemeinderates. Dieses Amt übt er seit einiger Zeit nicht mehr weiter aus, weil “die Beratungsresistenz der Gemeinderäte in diesem Gremium“ – so der Originalton von Daniel Andreatta – „ihm auf den Zeiger“ gegangen sei. Warum das hier Thema ist – Daniel Andreatta wurde als möglicher weiterer Bewerber (wir berichteten) für das Schopfheimer Bürgermeisteramt gehandelt. „Ja, nach dem Ausgang dieses ersten Wahlgangs habe ich das nochmals ernsthaft erwogen, aber nach reiflichem zu Rate gehen mit mir selbst und meiner Familie mich dagegen entschieden“, gibt der Fastkandidat kurz nach dem Ende der Bewerbungsfrist am Dienstag Abend, 10. Oktober 2018 um 18 Uhr telefonisch zu Protokoll.

Eilmeldung - meinWiesental.de

Neue Taktik im Spielaufbau?

Nachdem Christian Streich bei Schopfheims Bürgermeisterwahl eine Stimme bekommen hat, versuchen sich offensichtlich Schopfheims Lokalpolitiker an einem neuen Spielaufbau: Kurz vor Ende der Bewerbungsfrist zum zweiten Wahlgang des Schopfheimer Bürgermeisters heute Dienstag, 10.10.18, 18:00 Uhr machen Spekulationen die Runde, dass ein weiterer Bewerber seinen Hut in den Ring werfen könnte.

Amtliches Wahlergebnis des ersten BM-Wahldurchgang´s in Schopfheim

Amtliches Wahlergebnis des ersten BM-Wahldurchgang´s in Schopfheim

Wahlergebnis Stand: 19:10 Uhr am 07.10.2018 Matzker, Roland: 1.256 / 15,79 % der Stimmen Harscher, Dirk: 3.048 / 38,33% der Stimmen Gsell, Thomas: 1.066 / 13,40% der Stimmen Haberstroh, Josef: 2.510 / 31,56 % der Stimmen Miller, Fridi: 27 / 0,34% der Stimmen Lohse, Mandes: 12 / 0,15 % der Stimmen Zusammengefasste Bewerber: 34 / 0,43 % der Stimmen Weitere Zahlen und Fakten: Wahlbeteiligung: 50,02% Wahlberechtigte: 15.973 Wähler: 7.990 Ungültige Stimmen: 37 Gültige Stimmen: 7.953

Zahlreiche erwartungsvolle Zuschauer vor der Verkündung des Wahlergebnisses in der Stadthalle Schopfheim.

Zahlreiche erwartungsvolle Zuschauer vor der Verkündung des Wahlergebnisses in der Stadthalle Schopfheim.

Wir halten Sie gerne auf dem Laufenden!    

Aktion Blühende Gärten gestartet

Lörrach. Die Stadt Lörrach begrüßt das NABU-Projekt „Blühende Gärten – damit es summt und brummt!“ Mit dieser Aktion wird die lebendige Vielfalt im Siedlungsraum unterstützt.

Frauenwirtschaftstag 2018: Arbeitswelt 4.0 – Neue Chancen für die Geschlechter

Frauenwirtschaftstag 2018: Arbeitswelt 4.0 – Neue Chancen für die Geschlechter

Lörrach. Bereits zum 14. Mal findet dieses Jahr der Frauenwirtschaftstag statt, mit dem Ziel, Frauen in der Berufswelt zu stärken.

Biosphären-Fest 2019 steigt in Todtnau

Biosphären-Fest 2019 steigt in Todtnau

Lenkungskreis des Biosphärengebiets Schwarzwald tagt in Schönau // Rahmenkonzept für das Biosphärengebiet in Vorbereitung

Josef Haberstroh: „Ich bin Profi, unabhängig mit Außenblick“

Die Schopfheimer können wählen zwischen einem „Weiter so“ und einem echten Neuanfang Der Bürgermeisterwahlkampf in Schopfheim tritt in die entscheidende Phase.

Bürgermeister Christof Nitz, Gemeinderäte, Ortsvorsteher und Mitglieder des Arbeitskreises Städtepartnerschaften wurden im Rathaus von Bürgermeister Bonnet und zahlreichen Polignois sehr herzlich willkommen geheißen.

Partnerschaftsbesuch in Poligny

Zu einem Tagesbesuch war eine Schopfheimer Delegation am Sonntag, 16.09.2018 von der Partnerstadt Poligny eingeladen.

Kommunale Mitteilung - meinWiesental.de

Behindertenbeirat informiert am Hebelpark

Lörrach. Der Behindertenbeirat stellt sich und seine Arbeit am Samstag, 29. September 2018 von 10 bis 16 Uhr in der Fußgängerzone am Hebelpark vor. Alle Interessierte können durch Mitmachaktionen das Leben behinderter Mitbürger selbst erfahren.

Thomas Gsell spricht mit Bürgern in Fahrnau

Starker Einsatz für die Anliegen der Schopfheimer Ortsteile

Thomas Gsell spricht mit Bürgern in Fahrnau Schopfheim-Fahrnau. Fahrnau ist der größte und Bevölkerungsreichste Ortsteil von Schopfheim. Aber bei der Eingemeindung 1972 war über den Eingemeindungsvertrag vereinbart worden, dass Fahrnau keine eigene Ortsverwaltung erhalten sollte. Dafür wurden der Teilgemeinde einige andere Vergünstigungen zugesagt.

Offizielle Kandidatenvorstellung der Bürgermeisterkandidaten in Schopfheim

Vier Kandidaten, vier Profile.

Schopfheim. Noch knapp drei Wochen sind es bis zur Wahl: Am Dienstag, 25.09.18 haben sich die vier Bürgermeister-Kandidaten auf der ersten offiziellen Vorstellung in einer bis zum letzten Platz vollen Stadthalle Schopfheim über 800 Bürgerinnen und Bürgern präsentiert, und sich abschließend den Fragen aus dem Publikum gestellt. Die Reihenfolge war gesetzt: Entsprechend der Position auf den Stimmzetteln am Wahltag, die ausgelost wurde, stellte sich jeder Kandidat in einer zehnminütigen Rede vor.

Foto zeigt v.l.n.r. Roland Matzker, Karin Racke, Josha Frey, Bärbl Mielich, Georg Schenk und weitere Gäste

Zukunft des Schopfheimer Krankenhauses: Die Gesundheitsversorgung für Schopfheim ganzheitlich denken.

Der grüne Landtagsabgeordneten Josha Frey lud kürzlich zu einem Austausch zur Zukunft der ärztlichen, sozialen und pflegerischen Versorgung in Schopfheim ein. Auf seine Einladung nahm Staatssekretärin Bärbl Mielich am Gespräch teil, die vorschlug, die zukünftige Gesundheitsversorgung ganzheitlich und interdisziplinär zu planen.

Kritische Fragen der Bürger an die BM-Kandidaten in der Alten Scheune

Bürger-Initiative „Verkehrsfreie attraktive Innenstadt“ hatte zur Fragerunde eingeladen Schopfheim. Es waren in der Tat „heiße Stühle“ auf denen die vier Bürgermeister in der Alten –Scheune platzgenommen hatten.

Kommunale Mitteilung - meinWiesental.de

Hunde dürfen nicht auf den Wochenmarkt

Marktbesucher schätzen die frische Ware auf unserem Wochenmarkt. Leider ist es vielen Hundehaltern nicht bewusst, dass sie die Wochenmarktbeschicker in Schwierigkeiten bringen können, wenn mit einem Vierbeiner der Markt besucht wird.

Bürgerhock mit Josef Haberstroh in Schopfheim-Gersbach

Bürgerhock mit Josef Haberstroh in Schopfheim-Gersbach

Das Zusammenspiel zwischen Stadt und den Ortsteilen war eines der zentralen Themen beim Bürgerhock von Josef Haberstroh in Gersbach.

Kommunale Mitteilung - meinWiesental.de

Gaede: Rede zum Tag der Demokratie

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Lutz, meine Damen und Herren, Menschen, die auf lustigen Feiern plötzlich über ernste Themen reden, über Altersarmut etwa oder über das Verhältnis von Angela Merkel zu Horst Seehofer, nennt man party pooper, Spaßbremsen auf Deutsch.

Sanierung(s)Mobil informiert beim Herbstmarkt

Das Sanierung(s)Mobil von Zukunft Altbau kommt dieses Jahr wieder zum Herbstmarkt nach Schopfheim. Das rollende Energiesparhaus zeigt anschaulich die wichtigsten Energietechniken für zukunftsfähige Altbauten.

Kommunale Mitteilung - meinWiesental.de

Sanierungsmaßnahme Parkhaus Bahnhof

Lörrach. Im Parkhaus Bahnhofsplatz finden voraussichtlich vom 24. September bis Ende Oktober 2018

Kommunale Mitteilung - meinWiesental.de

Viele Autofahrer sind zu schnell unterwegs

Lörrach. Der städtische Fachbereich Straßen/Verkehr/Sicherheit informiert monatlich über die Auswertungen der Geschwindigkeitskontrollen und -überwachungen im Lörracher Stadtgebiet.