- Stadt Schopfheim, Kommunale Mitteilungen, Regionales aus der Redaktion
Schreibe einen Kommentar

Warnung vor Trittbrettfahrern

Der Stadt Schopfheim ist bekannt geworden, dass gegenwärtig wieder fremde Firmen telefonisch per Fax oder E-Mail bei Schopfheimer Firmen und Geschäftsleuten um Anzeigen für die Erstellung einer Bürgerinformationsbroschüre für Schopfheim und Umkreis werben.
Vereinzelt Sie legen ihren Schreiben einen Korrekturabzug einer bereits geschalteten Anzeige bei. Dies geschieht jedoch nicht im Auftrag der Stadt Schopfheim.

Diese Aktivitäten werden auch nicht von der Stadt Schopfheim unterstützt. Alle Aktionen im Zusammenhang mit der Stadt Schopfheim werden von einem offiziellen Schreiben des Bürgermeisters oder dessen Stellvertreters begleitet. Ein solches Empfehlungsschreiben können diese Firmen nicht vorlegen. Bei Unsicherheiten wenden Sie sich bitte an die Marcus Krispin, zuständig für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei der Stadt Schopfheim.

Telefon: 07622 / 396-110 oder per E-Mail an m.krispin@schopfheim.de.

Die Stadt Schopfheim hat 2016 bereits die neue Informationsbroschüre in Zusammenarbeit mit dem mediaprint infoverlag gmbh herausgegeben. Die Neuauflage erscheint im Frühjahr 2018. Der örtliche Handel sowie Handwerks- und Gewerbebetriebe werden darüber rechtzeitig vom mediaprint infoverlag durch ein entsprechendes Schreiben, dem ein Empfehlungsschreiben des Bürgermeisters beiliegt, informiert.

Eine Mitteilung der Stadt Schopfheim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.