Alle Artikel mit dem Schlagwort: VHS Schopfheim

Neuer Kurs für Eltern mit Babys

Der Kursbeginn für diesen neuen Kurs in Schopfheim-Enkenstein wurde auf den 4. Oktober verschoben. Der Kurs „Eltern-Baby-Gymnastik (bis zum 1. Lebensjahr)“ mit Kursleiterin Sigrid Anti findet immer donnerstags von 9.00 bis 9.45 Uhr im Maibergsaal statt. Im Kurs werden vielseitige Trainingsarten ausprobiert, um die Kondition der Eltern zu verbessern und um Haltungsschäden vorzubeugen. Ergänzt wird das Ganze mit Entwicklungsspielen für die Babys. Je nach Wetter werden auch Outdooraktivitäten mit einbezogen. Für diesen Kurs sind noch Plätze frei. Anmeldungen können über die Homepage der VHS unter www.vhs-schopfheim.de vorgenommen werden. Dort findet man auch weitere Informationen zum Kurs. Eine Mitteilung der VHS Schopfheim

Zumba mit der VHS Schopfheim

Ein neuer Zumbakurs startet am Dienstag, den 25.09.2018 um 20:15 Uhr in der Festhalle Fahrnau. Anmelden kann man sich über www.vhs-schopfheim.de oder per schriftlicher Anmeldung im VHS-Büro. Zumba ist ein dynamisches, begeisterndes Tanz- und Fitnessprogramm mit lateinamerikanischer und internationaler Musik. Es verbindet schnellere und langsamere Rhythmen und Bewegungsabläufe zu einem Fitness-Workout, welches unkompliziert, effektiv und unterhaltsam ist. Im Vordergrund steht der Spaß an der Bewegung und die Freude an der Musik. Ganz nebenbei werden Kalorien verbrannt, die Ausdauer verbessert und die Figur gestrafft. Der Stress wird einfach weg getanzt. Ein Trainingsprogramm, das für alle geeignet und leicht zu erlernen ist. In diesem Kurs sind noch Plätze frei. Informationen dazu sind auch telefonisch unter 07622/6739180 erhältlich. Eine Mitteilung der VHS Schopfheim

Neuer Kurs für Eltern mit Babys

Am 27.09.18 startet ein neuer VHS-Kurs in Schopfheim-Enkenstein. Der Kurs „Eltern-Baby-Gymnastik (bis zum 1. Lebensjahr)“ mit Kursleiterin Sigrid Anti findet immer donnerstags von 09:00 bis 09:45 Uhr im Maibergsaal statt. Im Kurs werden vielseitige Trainingsarten ausprobiert, um die Kondition der Eltern zu verbessern und um Haltungsschäden vorzubeugen. Ergänzt wird das Ganze mit Entwicklungsspielen für die Babys. Je nach Wetter werden auch Outdooraktivitäten mit einbezogen. Für diesen Kurs sind noch Plätze frei. Anmeldungen können über die Homepage der VHS unter www.vhs-schopfheim.de vorgenommen werden. Dort findet man auch weitere Informationen zum Kurs. Ein Termin der VHS Schopfheim

Noch Plätze frei für VHS-Genussreise im Herbst

„Kirchen-Klöster und Genuss“ – unter diesem Motto steht die Studienreise der VHS Schopfheim, die in diesem Herbst das malerische Burgund erkundet. Neben Zeugnissen der romanischen Baukunst steht das Burgund für vielerlei Genüsse – Senf, Cassiscreme, Wein und gutes Essen – auch dies kommt bei dieser Reise nicht zu kurz. Für die Busreise, die die VHS in Zusammenarbeit mit VölzReisen anbietet, gibt es noch freie Plätze. Der Reisetermin 31.10. bis 04.11.2018 liegt in den Herbstferien. Übernachtet wird in Dijon, von dort aus werden auch andere sehenswerte Orte wie zum Beispiel Beaune erkundet. Auf der Rückfahrt wird in der Uhrenstadt Besançon für eine Stadterkundung ein kurzer Zwischenstopp eingelegt. Das ausführliche Reiseprogramm ist auf der Internetseite der VHS Schopfheim ersichtlich und kann beim VHS-Büro unter 07622/6739180 angefordert werden. Passend zur Reise bietet die VHS am 10.10.2018 einen Kochkurs „Zu Gast in Burgund“ an . Auch hierfür kann man sich noch anmelden. Eine Mitteilung der VHS Schopfheim

Vortrag in der VHS: Mit dem Segelboot durch Feuerland und um Kap Hoorn

Am Mittwoch, den 11.04.2018 berichtet Referent Immo Schmidt ab 19:30 Uhr im Kulturcafé in der Volkshochschule von seiner Segelreise um das Kap Hoorn. Ein zweiteiliger Reisefilm lässt die Zuschauer/innen hautnah am Reisegeschehen teilhaben. Nach einer kurzen Einführung über das Zustandekommen des Films und die Anreise nach Argentinien zeigt der Film die Überfahrt mit dem Segelboot von Argentinien über den Beagle Canal nach Chile. Weiter geht die Fahrt durch die Inselwelt und die Kanäle von Feuerland. Schließlich erfolgt dann die abenteuerliche Umrundung des legendären Kap Hoorn. Eine Teilnahme am Filmvortrag ist ohne Anmeldung möglich. Informationen bei der Volkshochschule Schopfheim, Telefon 07622 – 6739-180. Eine Mitteilung der VHS-Schopheim

Englischkurse der VHS Schopfheim starten

Der Englisch-Schuljahreskurs der VHS Schopfheim mit Sailesh Juggan Guness startet am 11.09.2017 um 18:30 h und hat noch Plätze frei. Er richtet sich an Teilnehmer mit geringen Vorkenntnissen (Niveau A2.1), läuft über zwei Semester (ein Schuljahr) und bietet durch diese Dauer eine hohe Kontinuität. Am Ende des Kurses erhalten die Teilnehmer nach einem Test eine Bescheinigung über das erreichte Niveau. Ebenfalls noch freie Plätze hat der Englischkurs für Anfänger ohne Vorkenntnisse. Er richtet sich an alle, die Englisch von Grund auf lernen möchten, und beginnt am 20.09.2017 um 18:30 h. Anmeldung über www.vhs-schopfheim.de oder per Anmeldekarte im Programmheft. Eine Mitteilung der VHS Schopfheim

Antlitzdiagnose der homöopathischen Schüsslersalze

Mangelerscheinungen von Mineralsalzen in unserem Körper führen zu den verschiedenartigsten Ausdruckserscheinungen bei Unwohlsein und Krankheiten. Die Fähigkeit, diese Mangelerscheinungsbilder an sehr einfachen Zeichen unseres Gesichts (Antlitz) zu erkennen, ist leicht erlernbar. Somit kann die Einsatzmöglichkeit der Schüssler-Mineralsalze gezielt erfolgen. Im Rahmen dieses Kursangebotes werden Sie die Fähigkeit erlangen, diese Betrachtungsweise im Alltag umzusetzen und die Mängel an Mineralsalzen aus dem Gesicht zu lesen. Auf dieser Grundlage sind die Zellfunktionssalze nach Dr. Schüssler gesundheitsfördernd anzuwenden. Dieses Kursangebot eignet sich für Anfänger und auch für Wiederholer zur Verfestigung der bereits erlernten Erkennungszeichen. Es gliedert sich in einen ca. einstündigen theoretischen Teil, sowie zwei Stunden mit Bildanschauungsmaterial unter Einbeziehung jahrelanger Praxiserfahrung. Bitte mitbringen: Schreibmaterial und Buntstifte und, wenn vorhanden, ein Spiegel. Unter Leitung von Anita Wagner, Heilpraktikerin, am Mittwoch, 31. Mai um 19 Uhr in der Kulturfabrik Schopfheim Infos bei der Volkshochschule Schopfheim, Telefon 07622 / 67 39 180 // www.vhs-schopfheim.de // www.facebook.com/vhsschopfheim.de Eine Mitteilung der VHS Schopfheim

Neue Homepage der Volkshochschule Schopfheim

Am 20. Januar geht die Volkshochschule Schopfheim mit einer neuen Homepage online. Die Adresse, unter der man das gesamte Kursangebot sowie weitere Informationen der Volkshochschule findet, bleibt wie bisher bestehen: www.vhs-schopfheim.de Optisch wird die Seite allerdings frischer und übersichtlicher sein. Die Neugestaltung der Seite erfolgte vor allem aufgrund der Umstellung der Volkshochschule auf eine neue Verwaltungssoftware. Zukünftig werden Anmeldungen über die Homepage direkt in das Verwaltungsprogramm eingelesen. Bei über 2000 Online-Anmeldungen (Jahr 2016) eine erhebliche Erleichterung für die VHS-Mitarbeiterinnen gegenüber der bisherigen manuellen Eingabe, informiert VHS-Leiterin Katrin Nuiro. Außerdem wird es möglich sein, voll belegte Kurse schneller zu kennzeichnen, so dass dies für die Nutzer sofort ersichtlich ist. Die übersichtliche Gestaltung der Seite, die nun auch für mobile Endgeräte angepasst wurde, macht es den Nutzern künftig einfacher, den passenden Kurs zu finden. Die Volkshochschule hat nun außerdem mehr Möglichkeiten, aktuelle Informationen auf der Seite hervorzuheben. Die Kurse für das neue Frühjahrsemester, das in diesem Jahr erst am 6. März beginnt, werden Ende Januar/Februar online sein. Eine Mitteilung der Stadt Schopfheim

Herbstferienspaß mit der VHS Schopfheim

Schwarzwälder Uhrenwerkstatt für Kinder In den Herbstferien findet in der Volkshochschule Schopfheim eine „Schwarzwälder Uhrenwerkstatt für Kinder von 6 bis 10“ Jahren statt. Am 02. und 03. November sägen und gestalten die Kinder ihre eigenen Lackschilduhren. Die Werkstatt findet an beiden Tagen von 10 bis 12 Uhr in der Kulturfabrik statt. Bevor es an die Umsetzung geht, erfahren die Kinder einiges über die Schwarzwälder Uhren und über historische Ereignisse, die man auf solchen Uhren finden kann. Für die Uhrenwerkstatt sind noch Plätze frei. Federleicht – Malatelier für Kinder von 7 bis 12 Jahren in den Herbstferien Ebenfalls für Kinder findet am 04. und 05. November das Malatelier unter dem Motto „Federleicht“ statt. Gemalt wird eine Feder im Mandalastyle mit Acrylfarben auf Leinwand. Dabei werden die Acrylfarben in Aquarelltechnik aufgetragen und anschließend mit einem wasserfesten Eddingstift gezeichnet. Auch dieses Atelier findet an beiden Tagen von 10 bis 12 Uhr statt. Weitere Informationen zur Werkstatt und zum Kinderatelier sowie zu den Anmeldeformalitäten finden sich auf der Internetseite der VHS Schopfheim unter www.vhs-schopfheim.de oder sind telefonisch unter 07622/6739180 …

Programmvorstellung – VHS Programm Herbst/Winter 2016/2017

Das neue Programm der Volkshochschule Schopfheim für den Zeitraum Herbst/Winter 2016/17 ist da! Das Programmheft liegt in vielen Banken und Geschäften in der Stadt, sowie im Kleinen Wiesental, Oberen Wiesental und im Raum Rheinfelden, Lörrach, Wehr und Bad Säckingen aus. Das neue Programmheft kann aber auch bei der Volkshochschule direkt abgeholt werden. Auch im Internet finden sich schon die neuen Kurse. Neben einem umfangreichen Standardprogramm wird das Programm in diesem Herbst durch rund 20 Extraveranstaltungen zum Thema „Schwarzwald – Mythos und Realität“ bereichert. Vorträge, Exkursionen und Kochkurse zeigen unterschiedliche Facetten des Schwarzwaldes auf. Am 24.09.2016 sind alle Freundinnen und Freunde der Volkshochschule Schopfheim zum Semesterauftakt um 18 Uhr in die Kulturfabrik eingeladen: Zur Vernissage der Ausstellung „Schwarzwaldrevier“ mit Bildern von Florian Tröger gibt es Zithermusik und Speckzopf. Fachbereich 1 (Politik Gesellschaft Umwelt) Im Fachbereich 1 nehmen die Vorträge und Exkursionen zum Sonderthema einen großen Platz ein. So gibt es zum Beispiel einen Vortrag über Sagen und Legenden im Südschwarzwald und eine Exkursion ins Uhrenland, eine weitere zum Adventskalender nach Gegenbach. Dem gesellschaftlichen Interesse entsprechend wird …

Noch Plätze frei nach Rotterdam

Für die Studienreise der VHS Schopfheim, die vom 19.10.bis 23.10.2016 über Luxemburg und Antwerpen nach Rotterdam führt, sind noch Plätze frei. Rotterdam ist der größte Seehafen Europas und zudem eine architektonisch sehr interessante Stadt. Stararchitekten wie Lord Norman Foster, Rem Koolhaas oder Renzo Piano haben dort ihre Spuren hinterlassen. Die Studienreise der Volkshochschule führt außerdem noch nach Namur und zum Centre Pompidou in Metz. Die Busreise wird in Schopfheim starten und von einer VHS-Reiseleitung begleitet. Eine ausführliche Reisebeschreibung kann bei der VHS angefordert werden. Anmeldungen werden noch bis zum 10.08.2016 entgegengenommen. Weitere Informationen sind unter der Telefonnr. 07622 6739180 erhältlich. ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bitte antworten an: vhs@schopfheim.de ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Volkshochschule Schopfheim Johann-Karl-Grether-Straße 2 79650 Schopfheim Tel.: 0 76 22 / 67 39 – 180 Fax: 0 76 22 / 67 39 – 179

Ausstellung: Klimawandel – Eine globale Herausforderung

Die Ausstellung „Klimawandel – eine globale Herausforderung“ des renommierten amerikanischen Naturfotografen Gary Braasch ist vom 1. bis 24. Juni in der Kulturfabrik zu sehen. Braasch war einer der ersten Fotografen, der den Klimawandel weltweit dokumentierte. 40 Jahre lang bereiste er die Welt, um die Ursachen, Auswirkungen und Lösungsmöglichkeiten des Klimawandels fotografisch festzuhalten. Die Ausstellung zeigt die Schönheit der Natur mit Korallenriffen, Gletschern und Regenwäldern, die durch den Klimawandel stark gefährdet sind. Gary Braasch begleitete mit der Kamera Wissenschaftler unterwegs im Hochgebirge und an die Pole. Er zeigte die Ursachen des Klimawandels wie Steinkohleabbau oder Fracking und die Auswirkungen wie Wildfeuer oder das Schmelzen der Gletscher. Die Ausstellung macht aber auch Hoffnung für die Zukunft, und dokumentiert Lösungsmöglichkeiten und Aktionen engagierter Menschen auf der ganzen Welt. Für seine Fotografien wurde Gary Braasch mehrfach preisgekrönt, er erhielt den Ansel Adams Preis vom Sierra Club und wurde zum Outstanding Nature Photographer ernannt. 2010 wurde er vom Outdoor Photography Magazin zu einem der 40 einflussreichsten Naturfotografen der Welt gekürt. 2013 wurden seine Bilder sechs Monate lang im Boston Museum …

Öffnungszeiten der VHS in den Pfingstferien

Während den Pfingstferien ist das VHS-Büro vom 17. bis 20. Mai 2016 nur vormittags geöffnet und vom 23. bis 27. Mai geschlossen. Ab dem 30 Mai gelten wieder die normalen Öffnungszeiten. Eine Mitteilung der VHS Schopfheim

Aktuelles aus der VHS-Schopfheim

Zusatzkurs! Babyschwimmen – Wassergewöhnung für 3-10 Monate alte Säuglinge Ziel der Wassergewöhnung ist die Förderung der motorischen, sozialen und geistigen Entwicklung des Säuglings. Es ist außerdem ein unvergessliches Abenteuer für beide Elternteile. Im Hallenbad Maulburg ab Samstag, 12. März, 11 Uhr unter Leitung von Sigrid Anti Autogenes Training am Vormittag Kompakt-Grundkurs Beim Autogenen Training handelt es sich um eine Selbstentspannungsmethode, mit deren Hilfe das körperlich-seelische Gleichgewicht harmonisiert wird. Durch schrittweise aufeinander aufbauende Entspannungsübungen und die dadurch eintretende Erholung kommt es zur besseren Bewältigung von Alltagsproblemen, zum beruflichen Stressabbau, sowie einem besseren Gesundheitszustand (u. a. durch Einfluss auf das vegetative Nervensystem). Unter Leitung von Anita Wagner ab Freitag, 8. April, vormittags 10.45 Uhr in der Kulturfabrik. Antlitzdiagnose der homöopathischen Schüsslersalze Mangelerscheinungen von Mineralsalzen in unserem Körper führen zu den verschiedenartigsten Ausdruckserscheinungen in Unwohlsein und Krankheiten. Die Fähigkeiten, diese Mangelerscheinungsbilder an sehr einfachen Zeichen unseres Gesichts (Antlitz) zu erkennen ist leicht erlernbar. Somit kann die Einsatzmöglichkeit der Schüssler-Mineralsalze gezielt erfolgen. Dieses Kursangebot eignet sich für Anfänger und auch Wiederholer zur Verfestigung der bereits erlernten Erkennungszeichen. Es gliedert …