Alle Artikel mit dem Schlagwort: Schopfheim

Vereinsmitteilung - meinWiesental.de

TSG-Schopfheim Schneesport – Mit neuen Trends und Programmen in den Winter

Neben den bewährten Skikursen an zwei Wochenenden im zweiwöchigen Abstand, wurde das Kursangebot um neue Trends in der Schneesportschule erweitert. So zum Beispiel: „Skifahren in 2+2 Tagen“ für Beginner und Neueinsteiger. „Besser Skifahren in 2, 3 oder 4 Tagen“ „Schönskifahren – der neue Trend – elegante Schwünge“ für Fortgeschrittene, Könner und Wiedereinsteiger. Alle Neuangebote sind variabel, d.h. der Skischüler bestimmt bei der Buchung, ob er 2, 3 oder 4 Tage Kurs absolviert, bzw. bucht den 3. oder 4. Kurstag nach. Durch die „erweiterten Kursangebote“ ist die Freizeit variabler planbar, nicht zuletzt auch eine Reaktion auf verändertes Konsumverhalten und den Klimawandel, Zum Saisoneinstieg geht´s los mit dem Start up, am 23.Dezember im Schwarzwald, einem Schnuppertag für Fortgeschrittene und Könner. Mit Tip´s und Trick´s zur Fahrtechnik begleiten die Skilehrer diesen Erlebnistag. Für persönlichen Auskunft und Beratung, sowie für Anmeldungen zu den Kursen ist die TSG Geschäftsstelle, Wehrerstraße 7 an den Samstagen, 15. und 22. Dezember jeweils von 10:00 – 12:00 Uhr geöffnet. Anmeldungen über unsere Webseite: www.schneesport-tsg.de oder www.tsgschopfheim.de ist jederzeit möglich. Weitere Anmeldemöglichkeiten sind: – Abgabe …

Vereinsmitteilung - meinWiesental.de

Altpapierannahme in Schopfheim am 15. Dezember 2018

Am Samstag 15. Dezember ist von 9 bis 12 Uhr beim TSG-Haus, Wehrer-Straße 7,  Altpapierannahme. Die Turner und Schneesportler der TSG-Schopfheim nehmen in dieser Zeit sortenreines Altpapier, (Zeitungen, Zeitschriften, Prospekte und Kataloge), gebündelt oder lose (im Karton) entgegen. Dies ist eine Bringsammlung. Sie ersetzt die Holsammlung (Straßensammlung) in der Stadt Schopfheim. Ältere und behinderte Personen, die nicht in der Lage sind das Papier selbst abzugeben, können am Freitag bis 21 Uhr unter Telefon 07622 684 80 53 die Abholung anmelden. Eine Mitteilung der TSG Schopfheim

Neues Angebot in der Stadtbibliothek: Tonies und Tonieboxen - meinWiesental.de / Kommunales

Neues Angebot in der Stadtbibliothek: Tonies und Tonieboxen

Tonies machen HörSpielspaß anfassbar! Katja Benkler, Leiterin der Stadtbltiothek und Myrta Müller stellen die neuen Tonies vor. Die Tonies sind seit 2016 auf dem Markt und schon über 400 000 Mal verkauft worden. Tonies sind kleine süße Figuren mit integrierten Audiodateien. Mit ihnen kann kindgerecht ein Zugang zu Geschichten und Liedern ermöglicht werden – sie können aber auch einfach nur zum Spielen verwendet werden. Mit Hilfe einer Toniebox können diese Audiodateien abgespielt werden, wenn die Tonies auf die Box gestellt werden. Das Team der Stadtbibliothek freut sich darüber, diesen neuen Zugang zu Hörspielen anbieten zu können: Es wurden 45 Tonies angeschafft, darunter Titel wie „Drache Kokosnuss“ und „Drei Fragezeichen“. Ebenfalls ausleihbar sind 10 Tonieboxen, die mit allen ausleihbaren Tonies fertig bespielt wurden, sodass die Tonies nur noch auf die Box gestellt werden müssen um abgespielt werden zu können- dies ist ein besonderer Service für unsere Kunden, denn im Hausgebrauch müssen die Boxen erst noch fertig eingerichtet und bespielt werden. Tonies und Boxen sind von nun an von Erwachsenen ab 18 Jahren kostenfrei 2 Wochen ausleihbar. …

Kommunale Mitteilung - meinWiesental.de

Neuer Internetauftritt der Stadt und Ortsteile

Am 6. Dezember wurde die neue Internetseite der Stadt Schopfheim online gestellt. Im Zuge des Webseiten-Relaunch hat man sich intensiv mit dem veränderten Nutzerverhalten beschäftigt. Vor allem hat man bei der Umsetzung auch sehr viel Wert auf die Anpassung an das responsive Webdesign gelegt, so dass die Seite beim Aufruf von mobilen Endgeräten automatisch angepasst wird. Die Homepage wurde komplett überarbeitet und das Aussehen an den Trends des modernen Webdesigns angepasst. Somit hebt sich der neue Internetauftritt auch deutlich von der bisherigen Homepage ab. Ziel war es u.a. auch, eine neue und benutzerfreundliche Navigation zu schaffen und die Anwenderfreundlichkeit zu erhöhen. „Dies wurde mit einer neuen und durchdachten Menüstruktur geschaffen“, erklärt Marcus Krispin, zuständig für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei der Stadtverwaltung. Ganz neu ist, dass neben den bisherigen Ortsteilportalen von Gersbach und Enkenstein, nun auch die Ortsteile Eichen, Langenau, Kürnberg, Wiechs und Raitbach ein eigenes Ortsteilportal erhalten haben. Bürgermeister Christof Nitz zeigt sich sehr zufrieden mit dem neuen und frischen Internetauftritt der Stadt und freut sich, dass der Abschluss des Projektes noch in diesem …

Kommunale Mitteilung - meinWiesental.de

Infos zum Wochenmarkt in Schopfheim in der Adventszeit

Kein Wochenmarkt am Kalten Markt Aufgrund des Kalten Marktes findet am 05.12.2018 kein Wochenmarkt statt. Wochenmarkt am Montag, den 24.12.2018 Aufgrund des Feiertages am 26.12.2018 2. Weihnachtsfeiertag findet der Wochenmarkt bereits am Montag, den 24.12.2018 statt. Eine Mitteilung der Stadt Schopfheim

Ski-Club-Fahrnau mit vielseitigem Winterprogramm - meinWiesental.de

Ski-Club-Fahrnau mit vielseitigem Winterprogramm

Das engagierte Team von Ski-und Snowboardlehrern des Ski-Club-Fahrnau bietet auch in der kommenden Saison eine Vielzahl von Kursen und Veranstaltungen an; passend für alle Alters- und Könnerstufen. Auch die Allerkleinsten (3-4 Jahre) können sich in einem Halbtageskurs (4 Tage) an die „Bretter“ gewöhnen. Erneut im Programm sind die Langlaufkurse (Classic und Scating)für Anfänger und Fortgeschrittene sowie geführte Langlauftouren für Fortgeschrittene. Die Touren werden rechtzeitig in der Tagespresse bekanntgegeben. Tagesausfahrten in die nahe Schweiz wie auch die sehr beliebte Mehrtagesfahrt nach Oesterreich im März 2019 runden das Programm ab. Wöchentlich treffen sich die Senioren zu einer Langlauftour im Schwarzwald; auch dies wird rechtzeitig in der Presse bekanntgegeben. Die alpine Rennlaufgruppe freut sich auf skibegeisterte Kinder und Jugendliche, die einmal wöchentlich trainiert, den schnellsten Weg durch den Stangenwald zu finden. Gemeinsam wird an Skirennen in der Region teilgenommen. Das ausführliche Programm dieser Wintersaison kann auf www.ski-club-fahrnau.de eingesehen werden. Neu: Anmeldung zu den jeweiligen Veranstaltungen ist nur online unter www.ski-club-fahrnau.de möglich (seit dem 24.11.2018). Eine Mitteilung Ski-Club Fahrnau e. V.

Kommunale Mitteilung - meinWiesental.de

Breitbandausbau in Langenau

Im Rahmen des Breitbandausbaus durch den Zweckverband Breitbandversorgung Lörrach werden die Schillerstraße und die Obere Holzmatt in Schopfheim-Langenau vom 03.12.2018 bis voraussichtlich 30.04.2019 durch Baumaßnahmen nur eingeschränkt für den Verkehr zur Verfügung stehen. Die Stadtverwaltung bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis. Die betroffenen Anlieger werden durch die bauausführende Firma gesondert informiert. Eine Mitteilung der Stadt Schopfheim

Kommunale Mitteilung - meinWiesental.de

Baumaßnahmen auf der B317 kurz vor Abschluss

Das Regierungspräsidium Freiburg hat die Stadt Schopfheim informiert, dass die Baumaßnahmen an der Lärmschutzwand auf der Bundesstraße 317 im Zeitplan liegen.

Bücherklau und Unordnung - Paten appellieren an die Nutzer - meinWiesental / Kommunales

Bücherklau und Unordnung – Paten appellieren an die Nutzer

Seit über 3 Jahren erfreut sich der Bücherschrank auf dem Lindenplatz großer Beliebtheit und ist aus dem Stadtbild nicht mehr wegzudenken.

Kommunale Mitteilung - meinWiesental.de

Sperrung der Kürnberger Straße

Schopfheim. Im Rahmen des Ausbaus der Breitbandversorgung in Fahrnau, wird die Kürnberger Straße im Bereich des Bahnübergangs in der Zeit vom 26.11. – 21.12.2018 für den motorisierten Verkehr voll gesperrt. Gehwege für den Fußgängerverkehr bleiben erhalten.

Laternenfest der Kita Hintermatt - meinWiesental.de / Kommunales

Laternenfest der Kita Hintermatt

Schopfheim. Wie jedes Jahr war das Laternenfest für die Krippen- und Kindergartenkinder der Kindertagesstätte Hintermatt ein ganz besonderes Ereignis. Schon Wochen zuvor haben sich die Kinder gemeinsam mit den Erzieherinnen und der Thematik auseinandergesetzt und die Geschichte um den heiligen St. Martin kennengelernt.

Kommunale Mitteilung - meinWiesental.de

ADFC Fahrradklima-Test 2018 – jetzt noch abstimmen!

Der Fahrradklima-Test des ADFC ist eine deutschlandweite Umfrage, um die Fahrradfreundlichkeit von Städten und Gemeinden zu erheben. Die Stadt Schopfheim unterstützt den Fahrrad-Club dabei und ruft Schopfheimer Radfahrerinnen und Radfahrer zur Teilnahme auf. So können „Alltagsexperten“ eine hilfreiche Rückmeldung über Schwachstellen und Stärken beim Radverkehr in Schopfheim geben. Schwerpunktthema der Umfrage ist dieses Jahr die Familienfreundlichkeit. Es geht jedoch auch um Themen wie das Radverkehrsnetz und die Sicherheit beim Radfahren allgemein. Der Test wird umso aussagekräftiger, je mehr Menschen mitmachen. Dies ist unter www.fahrradklima-test.de bis zum 30. November möglich. Wer nicht online teilnehmen möchte, kann den Fragebogen auch in Papierform ausfüllen. Er ist im Stadtbüro, Hauptstraße 23 erhältlich und kann dort bis zum 28. November wieder abgegeben werden. Eine Mitteilung der Stdat Schopfheim

Kommunale Mitteilung - meinWiesental.de

Entwurf der Haushaltssatzung und des Haushaltsplans

Die Stadt Schopfheim weist die Bürgerinnen und Bürger daraufhin, dass der Entwurf der Haushaltssatzung und des Haushaltsplans für das Haushaltsjahr 2019 ab dem16.11.2018 im Vorraum des Zimmers 35 im Rathaus, Hauptstraße 29 zur Einsichtnahme zu den üblichen Öffnungszeiten (Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr, Montag, Dienstag und Donnerstag von 14 bis 16 Uhr, Mittwoch von 14 bis 18 Uhr) ausliegt. Eine Mitteilung der Stadt Schopfheim

Innere Balance - VHS Schopfheim / Workshopwochenende - meinWeisental.de - Kommunales

Innere Balance

Die VHS Schopfheim veranstaltete im Oktober ein interessantes Workshopwochenende in den Räumen des DRK. Die Teilnehmer/innen widmeten sich aktiv und bewusst dem Thema “Work-Life-Balance“.

Kommunale Mitteilung - meinWiesental.de

Gedenkveranstaltung am 9. November in der St. Michaelskirche Schopfheim: zur Reichspogromnacht vor 80 Jahren

Vor 80 Jahren, in der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938, fanden überall im Deutschen Reich Gewaltmaßnahmen gegen Juden statt, organisiert und gelenkt vom damaligen nationalsozialistischen Regime. Synagogen wurden in Brandt gesteckt, Geschäfte jüdischer Ladenbesitzer zerstört und tausende jüdischer Mitbewohner verprügelt und gedemütigt.

Kommunale Mitteilung - meinWiesental.de

Repair-Café mit klimafreundlichem Imbiss“ am 10. November 2018

Zum 12. Mal veranstaltet der Bürgerverein für eine klimaneutrale Stadt e.V. und die Agendagruppe Energie am Samstag, den 10. November von 10 – 13 Uhr in der Aula der Friedrich-Ebert Schule ein Repair-Café. In dieser ca. 5x jährlich stattfindenden Selbsthilfewerkstatt können Besucher ihre defekten Geräte und Gebrauchsgegenstände zusammen mit ehrenamtlichen Bastlern reparieren und damit ein Zeichen zur Müllvermeidung und gegen die Wegwerfgesellschaft setzen. Beim Termin am 10.11. werden auch wieder Textilreparaturen wie z.B. Flicken von Löchern oder offener Nähte angeboten. Parallel dazu gibt es einen regionalen und saisonalen Imbiss, der von Jutta Hofmann aus Schopfheim klimafreundlich zubereitet wird. Das gesamte Angebot ist kostenfrei – die Veranstalter freuen sich jedoch über Spenden. Eine Mitteilung der Stadt Schopfheim

Kommunale Mitteilung - meinWiesental.de

VHS sucht Sprachdozenten

Im kommenden Frühjahrs-/Sommersemester 2019 ab Februar 2019 möchte die Volkshochschule Schopfheim Anfängerkurse am Abend für Russisch und Türkisch anbieten. Hierfür sucht sie Dozentinnen oder Dozenten (möglichst Muttersprachler) mit Hochschulabschluss, Unterrichtserfahrung bzw. didaktischen Kenntnissen, die Freude daran haben, die fremde Sprache und Kultur an Erwachsene zu vermitteln. Die Beschäftigung erfolgt auf Honorarbasis. Informationen und Beratung bei der Volkshochschule Schopfheim, Frau Simons (r.simons@schopfheim.de, Telefon 07622 / 67 39 180) Eine Mitteilung der VHS Schopfheim

Kommunale Mitteilung - meinWiesental.de

Martinsumzüge in Schopfheim

Hier finden Sie eine Übersicht der geplanten Martinsumzüge: Kindergarten/Schule Pressemitteilung Details Kindertagesstätte Hintermatt Hintermattweg Die KiTa Hintermatt feiert am Montag, den 12.11.2018 das Martinsfest. Zum Umzug sind alle Eltern, Großeltern, Freunde und Bekannte eingeladen. Treffpunkt ist um 17.00 Uhr vor der KiTa. Beginn: 12.11.2018 17.00 Uhr Verantwortlich: Fr. Benedek Tel: 07622 / 7021 Grundschule Wiechs Die Martinsfeier der Grundschule Wiechs beginnt am 12.11.2018 um 17.30 Uhr auf der Silberrankstr. vor der Schule. Mit musikalischer Begleitung durch den Musikverein Wiechs zieht der Umzug dem Martinsreiter folgend durch die Straßen zum Markus-Pflüger-Heim um die Bewohner mit Martinsliedern und Basteleien zu erfreuen. Nach dem Teilen einer Martinsbrezel dürfen die Grundschüler in Begleitung eines Erwachsenen mit ihren Lampions singend nach Hause gehen. Beginn: 12.11.2018 17.30 Uhr Verantwortlich: Rosemarie Jäkel 07622 / 7435 Ev. Kindergarten Raitbach Am Montag, den 12.11.2018 findet um 17.00 Uhr der Martinsumzug vom ev. Kindergarten „Möhrengarten“ in Raitbach statt. Wir starten vor dem Kindergarten mit dem traditionellen Martinspiel und wandern im Anschluss daran gemeinsam zum Eckwald, hier wird unser Martinsfeuer brennen. Für das leibliche Wohl wird …

Kita Hintermatte zu Besuch bei den „Fröhlichen Ruheständlern“

Kita Hintermatte zu Besuch bei den „Fröhlichen Ruheständlern“

Am Montag, den 15.10.2018 machten sich die Schulanfänger der Kita Hintermatt auf den Weg zu den „Fröhlichen Ruheständlern“. Diese treffen sich jeden dritten Montag im Monat zu einem gemütlichen, spannenden und lustigen Kaffee-Nachmitttag im evangelischen Gemeindehaus in Fahrnau. Die Kinder sangen zusammen mit ihren Erzieherinnen einige Herbstlieder und zauberten damit ein Lächeln auf die Gesichter der Zuhörer und Zuhörerinnen. Als kleines Dankeschön bekamen die Kinder nach ihrem großem Auftritt leckeren Kuchen und etwas zu Trinken. Gemeinsam verbrachte man noch eine schöne Zeit zusammen. Nach dem tollen Nachmittag für „Jung“ und „Alt“, verabschiedeten sich die Kinder und Erzieherinnen von den „Fröhlichen Ruheständlern“ und machten sich wieder gemeinsam auf den Weg in die Kita. Eine Mitteilung der Stadt Lörrach

Dirk Harscher wird neuer Bürgermeister - meinWiesental.de / News

Klares Wahlergebnis in Schopfheim – Dirk Harscher wird neuer Bürgermeister

Wahlergebnis Stand: 19:05 Uhr am 21.10.2018 Harscher, Dirk: 64,75% der Stimmen Haberstroh, Josef: 34,51 % der Stimmen Weitere Zahlen und Fakten zur Bürgermeisterwahl der Stadt Schopfheim am zweiten Wahlsonntag: Wahlbeteiligung: 46,8% Wahlberechtigte: 15.973 Dirk Harscher als erster Schopfheimer seit 1948 zum Bürgermeister der Stadt gewählt.

Stadt Schopfheim erreicht den European Energy Award - meinWiesental.de / Kommunales

Stadt Schopfheim erreicht den European Energy Award

Vier Jahre hat das Energieteam der Stadt Schopfheim darauf hingearbeitet, nun ist es geschafft: Schopfheim erreicht die Zertifizierung mit dem European Energy Award.

VR-Bank eG Schopfheim-Maulburg – Meine Bank im Wiesental

Wir machen den Weg frei. Wir sind anders. Wir sind eine Genossenschaftsbank und damit unseren Kunden und Mitgliedern verpflichtet – und das aus Überzeugung. Denn ihr Antrieb steht bei uns im Vordergrund. Das ist unser Leitbild, das verstehen wir unter „Wir machen den Weg frei“. Die VR-Bank eG ist eine Genossenschaftsbank. Als solche orientieren wir uns an klar definierten Werten wie Fairness, Transparenz, Ehrlichkeit. Die Nähe zu unseren Kunden und Mitgliedern und die Verantwortung für die Region sind uns wichtig. Dabei werden wir von drei genossenschaftlichen Prinzipien geleitet: Selbsthilfe, Selbstverwaltung und Selbstverantwortung. Unsere Kunden stehen bei uns mit ihren Wünschen und Zielen im Mittelpunkt. Bankdienstleistungen orientieren sich bei uns an ihren Bedürfnissen. Denn egal, was sie antreibt: Wir beraten sie entsprechend unserer genossenschaftlichen Werte solidarisch, fair, partnerschaftlich und persönlich.   Hauptsitz und Kontaktdaten: VR-Bank eG Schopfheim-Maulburg Bahnhofstraße 2 79650 Schopfheim Telefon: 07622/683-0 Telefax: 07622/683-1099 E-Mail: info@vr-b.de Web: www.vr-b.de Unsere Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 8 bis 12.15 Uhr und 14 bis 16.30 Uhr Donnerstag: bis 18 Uhr Beratungszeiten: Montag bis Freitag: 8 bis 20 Uhr (nach …

Unabhängig? Von wem? - meinWiesental.de / der Zorz meldet sich zu Wort

Unabhängig? Von wem?

„Unabhängig“ ist groß in Mode, in Schopfheim. Weil „Seilschaften“ außerhalb der Welt des Bergsteigens ein eher hässliches Wort ist. Da entdecken dann plötzlich alt gediente Sozis ihre Liebe zu einem unabhängigen Banker (gibt es das in dieser Welt?), nachdem der eigene Kandidat eine Wähler-Watschn erhalten hat. Grüne entwickeln überraschende Sympathien zum echten Bürgerwillen, der sich mit dem höchsten Stimmenanteil für – Achtung – den unabhängigen Burgikandidaten vermeintlich Gehör verschafft. Das aber auch erst, nachdem der eigene Kandidat auf dem vorletzten Platz gelandet ist. Anderswo im Land steht dieser Bürgerwille in grünen Kreisen – und das ganz richtig – im rechten Populismusverdacht. Und die Unabhängigen? Die wissen nicht mehr so genau, warum sie zum Beginn den grünen Kandidaten unterstützt haben, obwohl der eigene Name doch was anderes nahegelegt hätte. Aber es ist nie zu spät, sich der bisherigen Mehrheit, oder doch dem echten, unabhängigen Bürgerwillen anzuhängen. Also unterstützen auch sie jetzt den unabhängigen Kandidaten.

Handball Grundschulaktionstag an den Schopfheimer Grundschulen - meinWiesental.de

Handball Grundschulaktionstag an den Schopfheimer Grundschulen

HSV Schopfheim unterstützt die Landesweite Aktion Unter dem Motto „Lauf dich frei, ich spiel dich an“ fand am 12. Oktober der neunte Grundschulaktionstag in Baden-Württemberg statt. Mehr als 30.000 Mädchen und Jungen aus knapp 600 Schulen waren dabei.

Mitteilung zur Bürgermeisterwahl der Stadt Schopfheim - meinWiesental.de

Josef Haberstroh: „Welcher Kandidat ist unabhängiger?“

Eigentlich wollte ich mich am Ende meines achtwöchigen und kräftezehrenden Wahlkampfes nur noch einmal bei allen Bürgerinnen und Bürgern von Schopfheim und den Ortsteilen für deren Offenheit ganz herzlich bedanken. Und ich wollte sie im Sinne einer lebendigen Demokratie und einer aktiven Bürgerbeteiligung bitten, dass sie am Sonntag zur Bürgermeisterwahl zahlreich wählen gehen.