Alle Artikel mit dem Schlagwort: Adventszeit

Wiesental-Krimi zum Jahresende - meinWIesental.de

Wiesental-Krimi zum Jahresende

Spannender Lesestoff zum Jahresende: Wir starten am 2. Advent zum zweiten Mal unseren Fortsetzungskrimi! Verfolgen Sie in unserem satirischen Thriller, wie CIA-Agenten einen Wiesentäler Unternehmensberater jagen und was es mit der Information auf sich hat, dass Donald Trump in Wirklichkeit eine Frau sein könnte… Das Besondere an unseren Krimis? Sie können mitbestimmen, wie die Story weitergeht!

Kommunale Mitteilung - meinWiesental.de

Infos zum Wochenmarkt in Schopfheim in der Adventszeit

Kein Wochenmarkt am Kalten Markt Aufgrund des Kalten Marktes findet am 05.12.2018 kein Wochenmarkt statt. Wochenmarkt am Montag, den 24.12.2018 Aufgrund des Feiertages am 26.12.2018 2. Weihnachtsfeiertag findet der Wochenmarkt bereits am Montag, den 24.12.2018 statt. Eine Mitteilung der Stadt Schopfheim

Lörracher Adventskalender auf dem Chesterplatz

Lörracher Adventskalender auf dem Chesterplatz

Lörrach. Bereits zum 9. Mal findet der Lörracher Adventskalender in diesem Jahr statt. Zwischen dem 1. und 24. Dezember werden jeden Tag Adventskalendertürchen geöffnet, die weihnachtliche Bilder zeigen. Fünft- und Siebtklässler der Hellbergschule haben in diesem Jahr die Türchen gestaltet.

Feuertulpenturm brennt zur Wintersonnenwende

Lörrach. Am dritten Adventssonntag, den 17. Dezember 2017, laden der Künstler Max Meinrad Geiger und der städtische Fachbereich Kultur und Tourismus zu Feuer und Musik im Grüttpark hinter dem Jazztone ein. Die stimmungsvolle Feier der längsten Nacht des Jahres ist in Lörrach sehr beliebt. Um 17 Uhr wird die mit Holz befüllte Skulptur, der Feuertulpenturm, vom Max Meinard Geiger selbst entzündet. Von innen durch die Flammen beleuchtet, kommt die Skulptur am besten zur Geltung. Dieses glühendes und knisterndes Schauspiel wird nur zur Sommer- und Wintersonnenwende zelebriert. Abseits vom Weihnachtstrubel können die Besucherinnen und Besucher bei Glühwein oder Kinderpunsch das Feuerspiel bewundern und der Musik lauschen. Gisella Hochstötter untermalt die Veranstaltung mit ihrem Akkordeon und französischer Musette-Musik. Das Team um Jannik Schopferer bewirtet mit Glühwein und alkoholfreiem Punsch, Bratwürsten und Veggiburgern. Zu erreichen ist der Feuertulpenturm hinter dem Jazztone, Beim Haagensteg 3, auch mit der S-Bahn, Haltestelle Haagen/Messe. Von dort aus sind es nur wenige Meter zu Fuß bis zum Feuertulpenturm. Eine Mitteilung der Stadt Lörrach