- Stadt Schopfheim, Kommunale Mitteilungen, Regionales aus der Redaktion
Schreibe einen Kommentar

Stadtputzete mit Rekordteilnahme

Die von der Stadt Schopfheim und der Lokalen Agendagruppe Sauber und Sicher organisierte Stadtputzete am Samstag, den 8. Oktober war ein voller Erfolg. Rund 90 freiwillige Helferinnen und Helfer von jung bis alt schlossen sich der Aktion an.

Nachdem alle mit Müllbeutel, Handschuhen, Greifer und Warnwesten versorgt waren, begrüßte Henning Uhlich von der Agendagruppe alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Es folgte die Einteilung zur Reinigung der 8 verschiedenen Bezirke. Obwohl es zum Start zu regnen begonnen hatte, hielten alle durch und füllten einen Müllbeutel nach dem anderen.

Für die Verpflegung während und nach der Stadtputzete sorgte die Jugendfeuerwehr mit einem Stand hinter dem Rathaus.

Bereits im Vorfeld haben sich zahlreiche Gruppen und Einzelpersonen für die Stadtputzete angemeldet, informiert Marcus Krispin von der Stadt Schopfheim. So waren u.a. auch die Pfandfinder, die Jugendfeuerwehr und ca. 20 Flüchtlinge an der Stadtputzete beteiligt.

Henning Uhlich und Marcus Krispin freuten sich sehr über die große Anzahl an freiwillige und das tolle Ergebnis: „Wir bedanken uns bei allen die mitgemacht haben, sowie bei der Jugendfeuerwehr für den Verpflegungsstand – Bis zum nächsten Jahr“.

Eine Mitteilung der Stadt Schopfheim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.