meinWiesental Internes
Kommentare 2

„Schnauze voll“ im Wiesental?

Warum machen Sie bestimmte Themen so aggressiv?

Einstieg in unsere Diskussion für die nächsten Wochen:

Fick’ Dich Bürger (-Meister).

haben-sie-zu-diesen-thema-eine-eigene-meinung-meinWiesental

2 Kommentare

  1. Pingback: Fick’ Dich Bürger (-Meister). – meinWiesental

  2. Silvi sagt

    Ich gebe zu, die Überschrift ist wirklich unterste Schublade. Der Rest allerdings auch. Denn Bürger als „Mob“ zu bezeichnen, die einfach mal lauthals ihre Meinung sagen, vielleicht nicht unbedingt mit „gewählten“ Worten zu denen auch noch xmal bitte, danke und Entschuldigung gehören, sondern einfach geradeaus, das sagen, was sie gerade denken. Und dass Bürger in ländlicheren Gegenden einen rauheren Ton anschlagen, als die feinen Städter, das war schon immer so und ist überhaupt nicht negativ gemeint. Allgemein hat sich unsere Wortwahl zu arg „verniedlicht“, sei es in der Politik oder in der Wirtschaft. Gerade in den gehobenen Positionen wird doch jeder nur noch mit Samthandschuhen angefasst, man tut sich gegenseitig nicht weh. Nur keine Entscheidung treffen, nur nicht offiziell eine Meinung vertreten. Man könnte ja was falsches sagen, nachdem mittlerweile ja auch von der Presse jedes Wort auf die Goldschale gelegt wird.
    Es wäre mal wieder gut, wenn die Politiker aufstehen würden und zu ihrem Wort und ihrer Meinung stehen. Dann wären auch die Bürger zufrieden und fühlten sich verstanden und würdig vertreten. Und dann wäre auch der Tonfall ganz anders. Dass bei unserer Politik heutzutage die Wut der Bürger immer mehr steigt und sich somit auch der Ton und die Wortwahl verändert ist doch ganz klar.
    Also bitte, weitermachen, mit einfachen Worten sagen, was man denkt, dann weiß auch jeder Bescheid.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.