Begeisterndes & Kultur, Regionales aus der Redaktion
Schreibe einen Kommentar

Musikverein Maulburg geht neue Wege

Neue Veranstaltungsreihe „Musik trifft Arbeit“ startet am 24. Juni 2017

Maulburg (hf). Der Musikverein Maulburg geht neue, innovative Wege. Am Samstag, 24. Juni 2017, findet um 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) das erste Konzert der neuen Reihe „Musik trifft Arbeit“ in der Fertigungshalle der Firma Holzbau Blum in Maulburg statt. Der Vorverkauf beginnt am Samstag, 3. Juni von 8.30 bis 12 Uhr vor Hug’s Frischemarkt auf dem Maulburger Rathausplatz.

„Die Idee zu der neuen Reihe haben wir im Kreis der Aktivmusiker schon seit einiger Zeit diskutiert“, erzählt Detlev Beck, der Vorsitzende des Musikvereins Maulburg. „Der Grundgedanke ist: warum müssen die Menschen immer zu Veranstaltungen in die Halle kommen. Warum kann die Musik nicht zu den Menschen dort gehen, wo sie leben und arbeiten?“ Daraus entwickelte sich die Idee, Konzerte zusammen mit Maulburger Firmen in den Geschäftsräumen der Unternehmen anzubieten und dabei nach Möglichkeit auch neue Interessenten für Musikveranstaltungen zu gewinnen.

Das erste Konzert dieser Reihe findet unter dem Motto „genial rustikal“ in der Fertigungshalle der Firma Holzbau Blum an der Belchenstraße in Maulburg statt. Passend zum Motto werden die Mitarbeiter der Firma die Fertigungshalle „genial rustikal“ dekorieren und gestalten. Der besondere Clou des Konzertabends: mit dem Musikabend ist ein Sektempfang und ein Vier-Gang-Menu durch die Firma Hug Partyservice verbunden. Christoph Hug wird die Gäste – passend zum Thema – mit Spänen aus Meerrettich, Fisch auf Holzschindeln und Süßem vom Kirschbaum verwöhnen. Edgar Kaiser, der musikalische Leiter des Musikvereins, hat ein abwechslungsreiches und ansprechendes Musikprogramm für den Abend zusammengestellt. „Zu einem solchen Konzert passen Märsche und Polkas eher weniger“, verrät Edgar Kaiser. „Daher werden wir uns mehr auf ‚gemütliche Unterhaltung‘ konzentrieren. Bekannte und eingängige Swing-, Pop-und Schlagermelodien werden geboten werden.“

Detlev Beck, Edgar Kaiser und die Aktivmusiker sehen dem Konzert mit großer Spannung entgegen. „Wenn diese neue Form der ‚Unternehmenskonzerte‘ angenommen wird, planen wir, die Reihe mit anderen Maulburger Unternehmen weiterzuführen“, erklärt der Vorsitzende. Entsprechende Vorgespräche laufen schon.

Im Eintrittspreis von 48 Euro sind Begrüßungs-Sekt und das Vier-Gang-Menü enthalten. Und natürlich viel gute und abwechslungsreiche Musik. Vorverkaufskarten können auch bis  zum 24. Juni bei allen aktiven Musikern erworben werden.

Foto: „Musik trifft Arbeit“ von links: Christoph Hug, Tobias Blum, Detlev Beck und Edgar Kaiser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.