News, Regionales aus der Redaktion, Vereinsmitteilungen
Schreibe einen Kommentar

Musikerlebnis soll Kindern Freude schenken

Sophia Binkert (20) aus Schopfheim will (schwer-)kranken und hilfsbedürftigen Kindern im November 2016 ein unvergessliches musikalisches Erlebnis schenken und geht hierfür mit choice e.V. auf die „Tour des Lächelns 2016“.

musikerlebnis-soll-kindern-freude-schenken-gruppenbild-2015Das Konzept der Tour ist simpel. Die Musiker um Frau Binkert fahren ehrenamtlich in dem Zeitraum vom 07. bis 25. November 2016 in Süddeutschland verschiedene Einrichtungen für Kinder an. Darunter zählen unter anderem Kinderkliniken, Kinderrehabilitationszentren, Kinderdörfer, Kinderheime, Kinderhospize sowie Kindergärten und Schulen für mehrfachbehinderte Kinder. Innerhalb von 60 bis 90 Minuten wird gemeinsam gesungen, getanzt und musiziert. Das Programm ist sehr flexibel gestaltet, um auf besondere Fähigkeiten oder Bedürfnisse der Kinder individuell einzugehen. Die Liedauswahl erstreckt sich von klassischen, über selbstgeschriebene, bis hin zu modernen Kinderliedern.

Mit der Tour des Lächelns wollen die engagierten Musiker den Kindern ein unvergessliches musikalisches Erlebnis schenken, während dessen die Kinder ihr schweres Schicksal –  zumindest für einige Momente – vergessen und einfach nur Kind sein können. Die gemeinsame Begegnung zwischen Musikern und Kindern bereitet allen Beteiligten große Freude und hinterlässt bewegende Erinnerungen.

musikerlebnis-soll-kindern-freude-schenken-auftritt-freiburg-2015Bereits in den beiden vergangenen Jahren, organisierte der gemeinnützige Verein choice e.V. eine „Tour des Lächelns“. So konnten die Musiker bisher knapp 1.000 Kindern während 30 Besuchen verschiedener Einrichtungen eine große Freude bereiten. Die vergangenen Erfahrungen und gemeinsamen Erinnerungen sowie die überaus positiven Rückmeldungen stärken das Team, das Projekt in diesem Jahr weiter auszubauen und auf drei Wochen und insgesamt 27 Einrichtungen zu erweitern.

musikerlebnis-soll-kindern-freude-schenken-sophia-binkertSophia Binkert nimmt in der letzten Woche als Sängerin und organisatorische Unterstützung erstmalig an der Tour des Lächelns teil. Hört man sie mal nicht gerade Singen, Gitarre oder Klavier spielen, findet man sie die meiste Zeit draußen im Freien an einem sonnigen Plätzchen oder bei sportlicher Betätigung. Nach ihrem Abitur ging sie über die „Musiker ohne Grenzen“ nach Ecuador. Vor Ort war sie als Lehrerin in einer Musikschule tätig. „Es bereitet mir jede Menge Spaß und Freude, mein Wissen an Andere weiterzugeben oder sie mit meiner Musik begeistern und mitreißen zu können“, so Frau Binkert. „Auf die Tour des Lächelns bin ich zufällig – durch Internetrecherchen – gestoßen und war zugleich sehr begeistert von dem Konzept und der Idee des Projektes. Mir war sofort klar, da wär ich gerne dabei!“ Sophia Binkert fährt mit der Frage fort: „Was gibt es Schöneres, als Jemandem ein Lächeln ins Gesicht zaubern zu können und speziell die Kinder für eine kurze Zeit ihre Ängste und Schmerzen vergessen zu lassen?“

Die Finanzierung des Projekts ist leider noch nicht abgeschlossen. Der Verein kalkuliert mit Kosten in Höhe von 8.000,- € für Materialien, Technik, Transportmittel, Benzin etc. Aktuell konnte die Hälfte des Spendenziels erreicht werden. Über jede Unterstützung sind die Musiker dankbar!

Spenden können über folgende Bankverbindung getätigt werden: choice e.V. (Kontoinhaber), DE02 4306 0967 7020 9184 00 (IBAN), GENODEM1GLS (BIC), GLS Bank (Institut), Tour des Lächelns (Kennwort). Ausführliche Informationen zu dem Projekt sind unter www.choice-germany.com/tour-2016 oder www.facebook.com/musikschenktlaecheln bereit gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.