Hulapalu, Handwerk und Fahrrad-Stunts

41. Todtnauer Städtlifest vom 1. bis 3. Juli wartet mit vielen Neuerungen auf / Großes Programm Todtnau (vw). Die Planungen für das 41. Todtnauer Städtlifest hat die neue Vorstandschaft weitestgehend abgeschlossen und alles dafür getan, dass Todtnauer Traditions-Fest noch attraktiver zu gestalten. So stehen einige Neuerungen auf dem Programm, die überraschen und begeistern. Besonders die Höhepunkte mit dem Andreas Gabalier Double und der Xtreme Bike Show, dem Kunsthandwerkermarkt sowie dem Auftritt der Vagabunden sollen die Besucher anziehen. In diesem Jahr startet das Fest bereits am Freitagabend mit der Warm-Up-Party der Narrenzunft und einer Schaumparty mit Musik aus verschiedenen Jahrzehnten. Nach Eröffnung, Fassanstich und Tänzen zeigen am Samstag die Cheerleader Freiburg ihr können. Eingerahmt in die Auftritte der Smarttones, die sich aus der Wiesentäler Gruppe „Warschins scho“ neu formiert haben, ist eines der Höhepunkte des Festes: Der Auftritt vom Andreas Gabalier Double. Mit dem steirisch-österreichischen Dialekt seines Vorbilds wird das Double nicht nur die Klassiker des Volks-Rock’n’Roll-Superstars wie „Hulapalu“ oder „I sing a Liad für di“ zum Besten geben. Und auch optisch sieht das Double dem … Hulapalu, Handwerk und Fahrrad-Stunts weiterlesen