Regionales aus der Redaktion, Vereinsmitteilungen
Schreibe einen Kommentar

Handballturnier der Schulen am 01.04.2017 in Schopfheim

Im vergangenen Jahr organisierte der HSV Schopfheim zum ersten Mal ein Handballturnier für die regionalen Schulen. Aufgrund des großen Zuspruchs und den positiven Erfahrungen wird dieses Turnier auch in 2017 ausgerichtet.

Der HSV ermöglicht allen interessierten dritten bis sechsten Klassen den Sport selbst zu erleben. Im Schulsport ist oft wenig Zeit dafür. Die Hürde zu einem Training zu gehen ist vielleicht auch hoch. Aus diesem Grund wurde dieses Turnier für den Samstag, 01.04. in der Friedrich-Eberthalle in Schopfheim organisiert. Gemeinsam mit den vielleicht vorhandenen Handballerfahrenen Klassenkameraden heißt es dann auf Torejagd zu gehen und Handball auszuprobieren. Die Atmosphäre eines  Turniers soll als zusätzliches motivierendes Element wirken. Zur Unterstützung als Coach werden den Mannschaften Jugendspieler des HSV zur Seite stehen. Um die Chancengleichheit aufgrund des Altersunterschiedes herzustellen, wird das Turnier mit der einen oder anderen Überraschung zum Vorjahr verändert. Die Teilnehmer dürfen heute schon gespannt sein.

Am Ende wird es auch einen Sieger geben, jedoch steht dies an diesem Tag nicht an erster Stelle. Vielmehr soll der Spaß an dieser Sportart transportiert werden und Kontaktmöglichkeiten zum Verein geschaffen werden. Einige beim HSV engagierte Eltern werden vor Ort sein. So wird es auch sicherlich zu vielen interessanten Gesprächen auf der Tribüne und am Rande des Geschehens kommen.

Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.

Der HSV Schopfheim freut sich auf dieses Ereignis!

Eine Mitteilung des HSV Schopfheim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.