- Stadt Schopfheim, Kommunale Mitteilungen, News, Regionales aus der Redaktion
Schreibe einen Kommentar

Frischer Wind im Rathaus und KiTa`s – Neue Auszubildende und Anerkennungspraktikanten/-innen

Am 1. September begrüßte Bürgermeister Christof Nitz die neuen Auszubildenden bei der Stadt Schopfheim.

Das sind die neuen:

  • Bachelor of Arts Public Management Philipp Bastian
  • Verwaltungsfachangestellte: Miriam Faller und Jil Schlageter
  • Anerkennungspraktikanten/-innen:
    Suzan Karakas und Mirco Wehrle (Bildungshaus Langenau), Beate Bilotta (Waldkindergarten), Janina Schulz und Lea Kotulla (KiTa Marktplatz), Sarah Rieger (KiTa Bremt), Celina Brendle (KiTa Wiechs).

Während einige der Anerkennungspraktikantinnen ihre Arbeit bereits aufgenommen haben, beginnt für die anderen der Start am heutigen Dienstag, oder aufgrund der Ferien sogar erst Mitte September. Die Azubis in der Verwaltung starten heute gemeinsam in die Ausbildung. Anja Becker-Nikolai, Fachgruppenleiterin Personal und Organisation informierte über das Programm der nächsten Tage: U.a. finden eine Einweisung durch die Fachgruppenleiterinnen und Fachgruppenleiter in das jeweilige Aufgabengebiet, eine EDV- Schulung, die Besichtigung des Museums, Pumpwerk Ruhm und des Bauhofs statt.

Zuständig für die Auszubildenden bei der Stadt Schopfheim ist Lisa Feuchtmann von der Fachgruppe Personal und Organisation. Sie wird die neuen Auszubildenden in den ersten Tagen begleiten und unterstützen.

Fragen zur Ausbildung bei der Stadt Schopfheim? Schicke uns eine Mail oder rufe an: l.feuchtmann@schopfheim.de, Tel.: 07622 / 396-114.

Foto: Lisa Feuchtmann, Anja Becker-Nikolai, Sarah Rieger, Lea Kotulla, Celina Brendle, Janina Schulz, Beate Bilotta, Miriam Faller, Jil Schlageter, Suzan Karakas, Mirco Wehrle, Philipp Bastian, Bürgermeister Christof Nitz

Eine Mitteilung der Stadt Schopfheim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.