Mittwoch, 22. November 2017, 19 Uhr Gebetsweg der Religionen Evangelische und katholische Christen, Juden und Muslime ziehen gemeinsam durch Lörrachs Innenstadt und beten in der DITIP-Moschee, der Synagoge, der katholischen Bonifatiuskirche und der evangelischen Stadtkirche für ein gutes Miteinander und den Frieden. In der Ausstellung „Reformationen“ werden sie an der Mitmachstation zur Religion und Konfession der Besucher aktiv. Veranstalter: Gruppe Abraham Treffpunkt: DITIP-Moschee Lörrach, Spitalstraße  51.