Der Umzug führt von Atzenbach ins Zeller Städtli über den Latschariplatz, runter in die Wiesenstrasse. Die Prologe der einzelnen Vogteien und Gruppierungen finden während des Umzuges auf dem Latschariplatz statt. Umzug am Sonntag, Start 13:30 Uhr in Atzenbach, Umzugswiederholung am Montag, Start 14 Uhr im Grönland

Allein dieses Jahr werden wir hier in Todtnau min. 7 Mottowagen mit großen Fußvolk, 600 Auswärtige Häßträger und 8 Musiken aus nah und fern begrüßen dürfen. Todtnau ist mittlerweile bei Narren für seinen tollen Rosenmontags-Umzug mit den tollen Zuschauer und der fantastische Stimmung im Tal bekannt. Start des Umzugs: 14:11 Uhr Danach wird überall im Ort ordentlich gefeiert.  

Großer Buurefasnachtsumzug in Weil Während anderenorts mit dem Aschermittwoch für viele Fasnachtsfreunde der graue Alltag wieder Einzug hält, erlebt man in Weil am Rhein mit der „Buurefasnacht“ eine traditionsreiche Fortsetzung närrischer Freuden. Die „Buurefasnacht“ findet sonntags nach dem Rosenmontag statt. Ca. 4000 Hästräger und 20 – 30 tausend Zuschauer aus der Region und über die Grenzen hinaus treffen sich in Weil am Rhein und präsentieren in einem mehrstündigen Umzug ihre prächtigen und farbenfrohen Masken und Kostüme und machen dem Winter endgültig den Garaus. Veranstalter: IG Weiler Straßenfasnacht http://www.ig-weiler-strassenfasnacht.de