Hemliglunggi-Umzug und Obestraich am Schmutzige Dunnschdig ab 18:00 Uhr Mit dem Hemliglunggi am Schmutzige Dunnschdig beginnt eigentliche “Hoch-Zeit der Fasnacht”. Alle die Lust dazu haben treffen sich auf dem Alten Markt in Nachthemd, Schlafanzug oder Bademantel, um lärmend und mit Fackeln durch die Stadt zu ziehen. Niemandem soll es entgehen: die Fasnacht ist da. Guggemusiken heizen bereits vor dem Umzug (ab 18.15 Uhr) ein und spielen auch nach den Umzügen noch einmal auf der großen Bühne. Die Umzüge starten gegen 19.00 Uhr. Zuvor sind die Prologe der ‚Lörracher Symbolfiguren‘ (Güggel, Frosch, Schnägg und Lerche) zu hören. Im Anschluss an den Umzug wird der ‚Dällerschlägger‘ gesucht: die Ehre dieses Titels gebührt dem Finder einer kleinen Holzschnecke,  welche in einer der zahlreichen Schnecken aus Meringues und Schlagrahm auf einem riesigen Teller versteckt ist. Es erklärt sich von selbst, dass man nur mit dem eigenen Mund suchen darf, denn Hilfsmittel sind keine erlaubt. Am Abend herrscht fasnächtliches Treiben in zahlreichen Sälen, Gaststätten und im Gildenkeller. Ort: Alter Markt Lörrach Innenstadt Sonstiges: Beginn: 18.00 Uhr

Lasser-Gugge-Explosion Fasnachtssamschdig Größtes Gugge-Open-Air-Event Deutschlands mit mehr als 40 Formationen aus Deutschland, der Schweiz und Österreich. Gäste der Lasser-Gugge-Explosion dürfen sich auf die volle Vielfalt der Gugge-Szene freuen. 6 Aktionsbühnen: Alter Markt, Senser Platz, Vorderer Chester Platz (Messe-Bühne), Hirschen, Chester Platz (Mc Donald‘s-Bühne) und Hebelpark (Arber 1456-Bühne). Im Rahmen eines Gugge-Corsos stellen sich alle teilnehmenden Guggen um 18.15 Uhr den Besucherinnen und Bescuhern vor. Der Corso zieht vom Senser Platz auf den Alten Markt. Knapp 2´000 Aktive werden für ein einmaliges, rund 60-minütiges Spektakel sorgen. Illuminiert wird das Ganze durch hunderte Fackeln in den Händen der Zuschauerinnen und Zuschauer. Die Fackeln werden unmittelbar vor dem Corso zum Preis von 1€ angeboten. Die grosse Party zur Gugge-Explosion startet um 20.00 Uhr mit Live-Musik, Barbetrieb und Tanz. Auftritte von Musiken sind nicht vorgesehen. Anstelle eines festen Eintrittspreises, werden bei jeder Passage der Eingangstüre von aussen nach innen, 1€ fällig. Detaillierte Infos zur Gugge-Explosion (z.B. Spielpläne) findet man auf der Homepage der Lasser-Gugge-Explosion. Ort: Alter Markt Lörrach Innenstadt Burghof Sonstiges: Konzerte: 11.00 Uhr – 18.00 Uhr sowie 19.15 …

Straßenfasnacht mit Narrenmesse, Umzug und Gugge-Konzerten, Fasnachtssonntag Narrenmesse: Wenn wir Fasnacht feiern, dann feiern wir das Leben – ebenso wie die christliche Liturgie dazu da ist das Leben zu feiern. Eine pointierte, aktuelle Ereignisse aufgreifende Predigt in Reimform darf dabei ebensowenig fehlen wie fasnächtliche Klänge zum Ein- und Auszug. Selten erlebt man in einer Kirche eine derart gelöste und heitere Stimmung. Eingeladen sind alle Fasnächtlerinnen und Fasnächtler sowie alle interessierten Christen, egal welcher Konfession. Gugge-Konzerte: Die Bühnen der Lasser-Gugge-Explosion stehen noch einmal für Konzerte und Spontabauftritte zur Verfügung. Ab 11.30 Uhr herrscht fasnächtliches Treiben in der Stadt. Disco-Wagen: Nach dem Umzug sammeln sich die Wagen mit Verstärkeranlagen am Senser Platz und sorgen dort für Unterhaltung mit Stimmungsmusik aus der Konserve. Umzug: Lörrach hat einen der schönsten und größten Umzüge der Region. Zahlreiche Guggemusiken in den unterschiedlichsten Silrichtungen werden zu sehen und zu hören sein. Trommler und Pfeiffer aus der Nachbarschaft werden einen Hauch Basler Fasnacht zaubern und unter den Laufgruppen darf man sich auf einen Querschnitt durch die ganze alemannische Fasnacht freuen. Neben ehrwürdigen Zünften …

Der Guggeball 2018 findet wie gewohnt am Fastnachtssonntag in der Festhalle Fahrnau statt. Genau gesagt am 11.02.2018. Einlass ist wie gewohnt um 19 Uhr für alle fröhlichen Gugge-Verrückten ab 18 Jahren. Dieses Mal sind mit dabei: Zarte Säu d’Namelose Pfuus-Bagge Stadtbachschränzer Drolli-Band Rhy-Wehra Schränzer