Tangokonzert mit der Gruppe VOITA


Termin Details


Finnischer Tango in Schopfheim: Zum zweiten Mal organisiert die
Volkshochschule Schopfheim in Kooperation mit dem Verein Tango Schopfheim
e.V. am 05.03.2016 ein Tangokonzert, diesmal nicht mit argentinischer
Tangomusik, sondern mit einer deutschen Gruppe, die finnischen Tango
spielt: VOITA! Die Zerrissenheit der finnischen Seele ergründen. Gemeinsam
begeben sich VOITA! in ihrem Programm „Varma Surma“ (der sichere Tod) auf
eine Reise durch die finnische Tangogeschichte und bringen traditionelle
Lieder Finnlands zurück in unsere Zeit. Als Gründungsmitglieder haben Varia
Sjöström und Olli Jahn das Projekt VOITA! ins Leben gerufen. Sie touren als
Duo und auch als größere Band durch Europa. Unterstützt werden sie von
ihren großartigen Musikerkollegen Sven Klette (Schlagzeug), Alexander
Kemptner (Bass) und Robert Ackermann (Klarinette).

Im Anschluss an das Konzert findet eine Milonga statt, so dass alle
Tangobegeisterten auch selber das Tanzbein schwingen können.

Karten sind ab 15. Februar im Vorverkauf bei der VHS Schopfheim erhältlich.

Eintritt:
Konzert und Milonga 18,00 € /
nur Milonga (ab ca. 22:00 Uhr) 10,00 €

Veranstaltunsgort: Kleiner Festsaal der Freien Waldorfschule Schopfheim
Beginn der Veranstaltung: 20:00 Uhr.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Kategorie: