Schweigmatt sägt` un badet


Termin Details


Hämmern – Sägen – Schnitzen – Schrauben und Baden
Holzwerken bei „Schweigmatt sägt` un badet“
im Höhenschwimmbädli – Sonntag, 12. Juni 2016

Blue Trail (CH/D/F) spielen Blue Grass live

Schweigmatt wird zur Säg- und Schnitz- und Holzmatt, wenn Profis und Amateure aller Altersklassen vor Ort Holzbildwerke zu den freien Themen – Wasser – Berg – Wald – kreativ entstehen lassen.

Unterstützt von der Kultur- und Vereinsförderung der Stadt Schopfheim und  EnergieDienst verspricht die Sache ein künstlerisch-geselliger Event für Jung und Alt zu werden.
Um die Mittagszeit nach dem Schwimmbad-Gottesdienst werden gegen 12.30 Uhr die Arbeiten am Holz los gehen.

Bis zur Prämierung um 17 Uhr werden an verschiedenen Orten neben den Badenden und Neugierigen  unterschiedlichste Holzbildwerke in verschiedensten Verfahren entstehen.  Ziel sind kreative, freie Stand – oder Liegeskulpturen.

Aus den vor Ort – aber auch schon vielleicht mit Vorarbeit – geschaffenen Werken werden 3 Skulpturen prämiert und zum Dauerverbleib im Schwimmbad angekauft.

Das Geschehen wird ab 15 Uhr die Formation Blue Trail  (CH/D/F) mit passendem akustischen Sound umrahmen und begleiten. Mit Banjo, Kontra-Bass und Gitarren spielen Blue Trail – Blue Grass – American Folk bis Country – entstanden aus den von Einwanderern in die Vereinigten Staaten gebrachte Tradition aus der Alten Welt.

Blue Trail begeisterten schon beim 1. Schopfheimer-Straßen-Musik-Sonntag 2015 in Kurzkonzerten und im Stadtpark ein großes, gemischtes Publikum.

„Schweigmatt sägt` un badet“ klingt aus mit einem Konzert nach der Prämierung der Holzbildwerke.

Das Team des Schweigmattbades um Thomas Jost,  musikalisch und organisatorisch unterstützt von Akustik in Agathen, freuen sich auf viel Publikum bei einem schönen Schwimmbad-Sonntag in der und um die Bade-Perle Schweigmatts.

Last-Minute-Anmeldungen (nach Kapazität) auch noch möglich bis 10. Juni 2016  unter: jost-schopfheim@t-online.de

Kategorie: