Notschreilauf


Termin Details


Prominente Starter beim 4. Notschrei Lauf am 04. März 2018

 

Langlaufen mit Freunden – die Langlaufveranstaltung für Skater und Klassiker. Mit dabei: Der Olympiateilnehmer und Bronzemedaillengewinner im Biathlon Benedikt Doll aus Breitnau und  Olympiateilnehmer Roman Rees aus Hofsgrund.

 

Todtnau, im März 2018: Für alle Langlaufbegeisterten bietet das Nordic-Center Notschrei wieder Wettkampfatmosphäre mit Wohlfühlcharakter. Zum vierten Mal findet der Notschrei Lauf mit gut präparierten Strecken vom Notschrei über den Stübenwasen, Richtung Feldberg und zurück an. Mitmachen kann jeder: Ambitionierte Langläuferinnen- und Langläufer und Freizeitsportlerinnen und –sportler jeden Alters. Frei ist die Auswahl der Teilnahme. Der Teilnehmer kann sowohl beim Skating Rennen, als auch beim Lauf in der klassischen Technik teilnehmen. Auch ist eine Teilnahme bei beiden Disziplinen möglich. Die Laufdistanz, die Technik und die Startzeit bestimmt jeder Teilnehmer selbst. Gemeinsam mit der Familie, Freunden oder Kollegen können Mannschaften gebildet werden. Die Gruppe mit den meisten gelaufenen Kilometern erhält einen Sonderpreis.

 

Am Samstag, 03. März findet von 15 – 18 Uhr die Startnummernausgabe im Loipenhaus  (Rennbüro) am Notschrei statt und am Sonntag, 04 März werden die Startnummern von 8 – 10:30 Uhr im Loipenhaus am Notschrei ausgegeben.. Der vierte Notschrei-Lauf in Skating Technik mit Distanzen von zehn und zwanzig Kilometern findet am Sonntag, 04. März statt. Start ist beim Loipenzentrum von 9:30 – 10:30 Uhr, die Startzeit im Intervall frei wählbar. Die Zeit wird ab Übertreten der Startlinie genommen. Wählbar sind zwei Strecken. Die erste Strecke „Challenge“ mit einer Länge von zehn Kilometern führt über die Stübenwasenloipe mit Wende beim Gasthaus Stübenwasen. Die zweite Strecke „Trophy“ mit einer Länge von 20 Kilometern führt auch über die Stübenwasenloipe mit Wende beim Gasthaus Todtnauer Hütte. Die Siegerehrung für den Lauf in Skating Technik findet um 13 Uhr statt. Gleiche Zeiten für den Start und die gleichen Strecken gelten für den Lauf in klassischer Technik  am Sonntag, 04. März.  Die Siegerehrung findet am Sonntag um 13:00 Uhr statt.

 

Für Kinder im Schüleralter ist als Schnupperangebot im Stadionbereich am Nordic-Center der DSV Skitty World Parcours geöffnet. Unter fachkundiger Anleitung können hier die Jüngsten sich erproben und vielfältige Erfahrungen auf den Langlaufski sammeln. Der Parcours orientiert sich am Konzept der DSV-Nachwuchsförderung. Am Sonntag, 04. März findet von 10 – 13:00 Uhr die Skitty World Nordic Challenge für Bambini bis Schüler S15 statt mit anschließender Siegerehrung. Der Start beim DSV Skitty World Nordic ist kostenfrei. Preise für den 4. Notschrei Lauf: bis 24.02.2018 zahlen Mitglieder des Vereins Notschrei-Loipe  15 Euro, Nichtmitglieder 20 Euro. Ab 25.02.2018 zahlen Mitglieder des Vereins Notschrei Loipe 25 Euro, Nichtmitglieder 30 Euro.

Am Wettkampftag zahlen Mitglieder 35 Euro und Nichtmitglieder 40 Euro Startgeld. Die Teilnahme in der Skitty World Nordic ist kostenfrei. Die Ummeldegebühr beträgt 10 Euro.

Weitere Informationen sowie die Anmeldung sind zu finden auf www.notschrei-lauf.de/information/veranstaltungshinweise.

 

Kategorie: