Regionales aus der Redaktion, Sport, Vereinsmitteilungen
Schreibe einen Kommentar

Erster Heimspieltag der Todtnauer Handballer

Am kommenden Samstagabend, 17.09.2016, um 20:00 Uhr startet die erste Herrenmannschaft des TV Todtnau mit ihrem ersten Heimspiel in die neue Saison. Hierbei trifft die Mannschaft vor heimischen Publikum auf den Aufsteiger und Meister der letztjährigen Kreisklasse A, den Handball Löwen aus Heitersheim.

Die Gäste aus Heitersheim werden nach dem erstmaligen Aufstieg in Bezirksklasse wohl alles dafür geben, um möglichst schnell nichts mit dem Abstiegskampf zu tun zu haben. Und so erwartet man am Samstag eine hochmotivierte Gästemannschaft in der Silberberghalle Todtnau.

In diesem Spiel muss Trainer Uwe Holzer urlaubsbedingt auf unseren Linksaußen Patrick Sorke und auf unseren Rückraumrechten Benjamin Stolzenburg verzichten. Ebenfalls wird unser Torhüter Maximilian Eckert aufgrund einer Fingerverletzung wohl noch mehrere Wochen ausfallen.

Unsere Damen bestreiten um 18:00 Uhr ihr erstes Saisonspiel gegen die HSG Freiburg 3. Die Breisgauerinnen wurden in der vergangenen Saison souveräner Meister der Bezirksklasse und dürfen aufgrund ihrer exzellenten Nachwuchsarbeit (weibl. A-Jugend tritt in der Jugendbundesliga an) auf keinen Fall unterschätzt werden.

Die Vorzeichen versprechen sicherlich harte, umkämpfte und spannende Spiele! Mit eurer Unterstützung wollen wir aber unsere Halle in eine Festung verwandeln und die Punkte in Todtnau behalten.

Wir freuen uns auf die neue Saison!

Eine Mitteilung der TV Todtnau e.V. – Abt. Handball

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.