Regionales aus der Redaktion, Sport, Vereinsmitteilungen
Schreibe einen Kommentar

Erfolgreich – auch abseits der Matte

RG ist Sieger eines bundesweiten Wettbewerbs des DOSB und der Deutschen Krebshilfe

Wir dürfen mit Freude bekannt geben, dass mit unserer Teilnahme an der Kampagne „ Bewegung gegen Krebs“ und dem damit verbundenen Wettbewerb, die RG Hausen Zell bundesweit aus 100 Teilnehmern den 1. Platz belegt hat. Wir freuen uns sehr, dass unser Engagement für die Krebsprävention in solch unerwarteter Weise belohnt wird. Wir dürfen uns über einen Gutschein des DOSB im Wert von 5000 € bei der Firma Sport Thieme freuen. Dieses Geld können wir zur Ausstattung des neuen Ringerraumes in der neuen Sporthalle in Zell wunderbar gebrauchen.

Die Preisverleihung findet im Zuge unseres Heimkampfes am 23.09. in der Festhalle in Hausen statt. Eine Delegation der Deutschen Krebshilfe aus Bonn, sowie des Deutschen Olympischen Sportbundes aus Frankfurt wird den Preis persönlich durch prominente Hand in der Festhalle in Hausen überreichen.

Durch unsere regelmäßig aufgebauten Infostände und die vielen weiteren kleinen aber kontinuierlichen Maßnahmen ist es uns gelungen, das Thema Krebsprävention in unserem Vereinsumfeld zum Gesprächsthema zu machen. Gerne möchten wir auch andere Vereine ermutigen sich in Zukunft an der Kampagne zu beteiligen.

Vor allem die Tatsache, dass kontinuierliche Bewegung vielen Krebsarten vorbeugt, konnte somit diskutiert und sicherlich auch von dem ein oder anderen im Alltag umgesetzt werden. Der erste Schritt zur Besserung ist bekanntlich ja die Bewusstwerdung des Problems.

Wir sind glücklich eine solch besondere Ehrung zu erhalten und versprechen auch weiterhin die Krebsprävention mit in unsere Vereinsarbeit zu integrieren.

Fotos von Thorsten Springmann

Eine Mitteilung der RG Hausen-Zell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.