Alle Artikel in: Kommunale Mitteilungen

Neuer Kurs für Eltern mit Babys

Der Kursbeginn für diesen neuen Kurs in Schopfheim-Enkenstein wurde auf den 4. Oktober verschoben. Der Kurs „Eltern-Baby-Gymnastik (bis zum 1. Lebensjahr)“ mit Kursleiterin Sigrid Anti findet immer donnerstags von 9.00 bis 9.45 Uhr im Maibergsaal statt. Im Kurs werden vielseitige Trainingsarten ausprobiert, um die Kondition der Eltern zu verbessern und um Haltungsschäden vorzubeugen. Ergänzt wird das Ganze mit Entwicklungsspielen für die Babys. Je nach Wetter werden auch Outdooraktivitäten mit einbezogen. Für diesen Kurs sind noch Plätze frei. Anmeldungen können über die Homepage der VHS unter www.vhs-schopfheim.de vorgenommen werden. Dort findet man auch weitere Informationen zum Kurs. Eine Mitteilung der VHS Schopfheim

Kommunale Mitteilung - meinWiesental.de

Viele Autofahrer sind zu schnell unterwegs

Lörrach. Der städtische Fachbereich Straßen/Verkehr/Sicherheit informiert monatlich über die Auswertungen der Geschwindigkeitskontrollen und -überwachungen im Lörracher Stadtgebiet.

Kommunale Mitteilung - meinWiesental.de

Neue VHS-Kurse Englisch und Italienisch für Anfänger

Am Donnerstag, den 27.09.18 beginnt bei der VHS Schopfheim um 19:00 h ein neuer Englischkurs am Abend für Anfänger ohne Vorkenntnisse. In diesem Kurs sind noch Plätze frei. Ein neuer Italienischkurs am Vormittag für Anfänger ohne Vorkenntnisse startet am Montag, den 24.09.18 um 9:00 h, auch hier sind noch Anmeldungen möglich. Informationen bei der Volkshochschule Schopfheim, Telefon 07622 – 6739-180, Anmeldung unter http://www.vhs-schopfheim.de Eine Mitteilung der Stadt Lörrach

Kommunale Mitteilung - meinWiesental.de

Abendkurs Business English

Die VHS Schopfheim bietet auch dieses Semester wieder einen Kurs für Geschäftsenglisch auf dem Niveau B2 an. Bei Interesse kann eine Cambridge-Prüfung abgelegt werden. Der Kurs startet am Mittwoch, den 26.09.2018 um 18:30 h und richtet sich an Teilnehmer/innen mit Vorkenntnissen auf Niveau B1. Informationen bei der Volkshochschule Schopfheim, Telefon 07622 – 6739-180, Anmeldung unter http://www.vhs-schopfheim.de Eine Mitteilung der Stadt Lörrach

Kommunale Mitteilung - meinWiesental.de

„Repair-Café mit klimafreundlichem Imbiss“ am 22. September 2018

Zum 11. Mal veranstaltet der Bürgerverein für eine klimaneutrale Stadt e.V. und die Agendagruppe Energie am Samstag, den 22. September von 10 – 13 Uhr in der Aula der Friedrich-Ebert Schule das seit 2 Jahren bestehende Repair-Café. In dieser ca. 5x jährlich stattfindenden Selbsthilfewerkstatt in der Aula der Friedrich-Ebert Schule können Besucher defekte Alltags- und Gebrauchsgegenstände zusammen mit ehrenamtlichen Bastlern reparieren und damit ein Zeichen zur Müllvermeidung und gegen die Wegwerfgesellschaft setzen. Beim Termin am 22.9. werden auch wieder Textilreparaturen angeboten. Parallel dazu besteht ein kleines Verpflegungsangebot, für das – passend zum Thema Ressourcenschutz – wieder die Food-Bloggerin Jutta Hofmann aus Schopfheim gewonnen werden konnte, die einen klimafreundlichen Imbiss aus saisonalen und überwiegend regionalen Zutaten anbieten wird. Interessierte und neugierige Besucher sind eingeladen, neben dem Genuss der Speisen auch über Klimaauswirkung von Zutaten und Zubereitungsarten zu diskutieren. www.reparatur-initiativen.de www.jutt-ah.de Ein Veranstaltungshinweis der Stadt Schopfheim

Kommunale Mitteilung - meinWiesental.de

Altstadt Schopfheim – Flohmarkt am 29.09.2018

Am Samstag, 29. September 2018 findet der Altstadt-Flohmarkt von 7.00 Uhr bis 15.00 Uhr statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Stände können direkt in der Altstadt rund um die Kirche St. Michael ab 06.00 Uhr aufgebaut werden. Die Standgebühr von 2,60 € pro Laufmeter wird direkt vor Ort erhoben. #Wichtig zu wissen ist, dass man das Auto nicht im Marktbereich parken darf. Das Auto muss nach dem Ausladen aus dem Marktgelände entfernt werden. Wir bitten zu beachten, dass die gesamte Wallstraße nicht zur Flohmarktfläche gehört. Ebenfalls wird auf die Parkplätze hingewiesen, die zur Verfügung stehen: Gebührenfrei: Parkplatz am Wiesenweg, Außenparkplätze an der Stadthalle. Gebührenpflichtig: Parkplätze an der Stadthalle, Bahnhof und Bismarckstraße. Eine Mitteilung der Sadt Schopfheim

Kommunale Mitteilung - meinWiesental.de

Bewerbervorstellung in Schopfheim zur Bürgermeisterwahl 2018

Am 25. September 2018 findet um 19:00 Uhr in der Stadthalle anlässlich der Bürgermeisterwahl eine Bewerbervorstellung statt. Einlass bzw. Hallenöffnung ist um 18:00 Uhr. Es findet eine Zugangskontrolle statt, da bei der ersten Veranstaltung im Jahr 2002 der Andrang größer war als die in der Stadthalle vorhandenen Kapazitäten (900 Personen), musste die Halle geschlossen werden. Um hier entsprechend vorbereitet zu sein, werden diesmal Mitarbeiter im Zugangsbereich die Zuhörer zählen. Gegebenenfalls muss die Stadthalle geschlossen werden. Tonaufnahmen sind während der Bewerbervorstellung nicht zulässig. Programmpunkte Begrüßung durch Bürgermeister und Erläuterung des Ablaufes Vorstellung der Bewerber; gemäß Stimmzettel (10 Minuten/Bewerber) (die weiteren Bewerber befinden sich zum Zeitpunkt des Vortrages ihres Mitbewerbers in einer Künstlergarderobe) – Die Vorstellungsrunde muss sachlich sein ‐ keine allgemeinpolitischen Äußerungen. – Den Kandidaten sind für die Vorstellung keine technischen Hilfsmittel erlaubt (Die Bewerber sind in der Einladung hierüber zu informieren) im Anschluss an die Einzelvorstellung werden alle Bewerber auf der Bühne an einer Tischreihe Platz nehmen, um Fragen aus der Bürgerschaft zu beantworten (pro Bürger max. 2 Fragen; Dauer der Fragerunde ca. 2 Std.); …

Kommunale Mitteilung - meinWiesental.de

Volkshochschule Lörrach bietet den Kurs „Pilates & Meridiandehnung – Einstiegskurs“ an

Lörrach. Ab Mittwoch, 19. September bietet die Volkshochschule Lörrach den Kurs „Pilates & Meridiandehnung – Einstiegskurs“ mit Ornella Pokarn an. Die Seminarzeiten sind an 15 Nachmittagen jeweils von 16.30 bis 17.30 Uhr im Alten Rathaus, Untere Wallbrunnstraße 2.

Kommunale Mitteilung - meinWiesental.de

Start der Online-Fundsachenversteigerung der Stadt Lörrach

Lörrach. Am Donnerstag, 13. September startet um 19 Uhr die Online-Fundsachenversteigerung der Stadt Lörrach. Bis Sonntag, 23. September um 19 Uhr können Interessierte mitbieten. Die Fundsachen sind auf der Plattform www.sonderauktionen.net veröffentlicht und auch über den Direktlink www.loerrach.de/fundsachenversteigerung abrufbar. Im Angebot sind unter anderem Fahrräder, Handys oder Schmuck. Das Interesse an den Fundsachen ist groß, wie die Anzahl der Zugriffe zeigt. Die ersteigerten Fundsachen können nach Ende der Auktion zu festgelegten Terminen in der Tiefgarage des Rathauses, Luisenstraße 16, abgeholt werden. Eine Mitteilung der Stadt Lörrach

Führungen zum „Tag der Demokratie“ in Lörrach

Lörrach. Zum Tag der Demokratie am Freitag, 21. September 2018 bieten die Touristinformation Lörrach und das Dreiländermuseum Lörrach vier kostenlose Führungen an.

Tag der Demokratie erstmalig mit Markt der Zivilgesellschaft

Lörrach. Am Freitag, 21. September feiert die Stadt Lörrach bereits zum vierten Mal den „Tag der Demokratie“. Höhepunkt der Feierlichkeiten ist am 21. September um 17 Uhr die Revolutionsrede am Alten Rathaus.

Kommunale Mitteilung - meinWiesental.de

Grillverbot im Grütt aufgehoben

Lörrach. Aufgrund der Trockenheit und der damit einhergehenden Brandgefahr in den letzten Wochen wurden die Grillstellen im Grütt gesperrt. Die Stadtverwaltung hebt ab sofort das Grillverbot im Grüttpark auf, da aufgrund der Wetterlage keine Brandgefahr mehr besteht. Das grundsätzliche Rauchverbot im Wald von März bis Oktober bleibt bestehen. Brennende oder glimmende Gegenstände dürfen zudem im Wald und im Abstand von weniger als 100 Metern vom Wald nicht weggeworfen werden. Eine Mitteilung der Stadt Lörrach

Empfang des Abiturjahrgangs 1958 des Hans-Thoma-Gymnasiums Lörrach

Lörrach. Anlässlich ihres Klassentreffens waren die Schüler des Abiturjahrgangs 1958 des Hans-Thoma-Gymnasiums Lörrach zu Gast im Rathaus. In seiner Funktion als ehrenamtlicher Stellvertreter des Oberbürgermeisters begrüßte Stadtrat Hubert Bernnat die Gäste bei einem Empfang im Foyer. Im Anschluss daran stand ein Besuch im Dreiländermuseum auf dem Programm, bevor die Gruppe den Tag gemütlich ausklingen ließ. Eine Mitteilung der Stadt Lörrach

slowUp Basel-Dreiland mit neuer Route durch Lörrach

Lörrach. Die Route des 12. slowUp Basel-Dreiland verläuft am Sonntag, 16. September zum fünften Mal durch Lörrach. Beim slowUp kann die Bevölkerung mit Fahrrädern, Inlineskates oder zu Fuß die für den motorisierten Verkehr gesperrten Straßen einmal anders erleben. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Anwohner und Verkehrsteilnehmer entlang der Strecke werden um Verständnis für gewisse Beeinträchtigungen gebeten.

Zum Ausbildungsstart 2018 heißt die Stadt Lörrach ihre „Überflieger“ wieder herzlich willkommen

Lörrach. Für 27 junge Menschen begann mit dem 3. September die Berufsausbildung bei der Stadt Lörrach. Sie alle haben sich bei der Berufswahl aus dem vielfältigen Ausbildungs- und Studienangebot der Stadt Lörrach – in kaufmännischen, technischen oder sozialen Bereichen- für ganz unterschiedliche Berufe entschieden.

Kommunale Mitteilung - meinWiesental.de

Wuchernde Pflanzen beeinträchtigen die Verkehrssicherheit am Weg an der Wiese

Lörrach. In der warmen Jahreszeit ist der Wuchs von Bäumen, Hecken und Sträuchern besonders stark. Derzeit ist dies vor allem entlang der Landschaftsgärten „An der Wiese“ feststellbar. Die Bepflanzungen beeinträchtigen die Verkehrssicherheit und erschwert Rettungsfahrzeugen (Feuerwehr und Krankenwagen), sowie Lieferfahrzeugen die Durchfahrt. Daher bittet der Fachbereich Straßen/Verkehr/Sicherheit alle Gartenanlieger ihren Bewuchs von Bäumen, Hecken und Sträuchern zu kontrollieren und bei Bedarf entsprechend zurück zuschneiden. Die Bepflanzung muss generell bis auf die Grundstücksgrenze, über der Fahrbahn bis zu einer Höhe von mindestens viereinhalb Metern zurückgeschnitten werden. Sichtbeeinträchtigende Sträucher, insbesondere in Einmündungsbereichen, dürfen nur 80 Zentimeter hoch sein. Der Fachbereich Straßen/Verkehr/Sicherheit bedankt sich bei allen Bürgern für deren Mithilfe bei den Bemühungen um eine Erhöhung der Verkehrssicherheit. Eine Mitteilung der Stadt Lörrach

Lörracher Delegation besuchte Wischgorod

Lörrach. Auf Einladung der Stadt Wischgorod besuchte eine zehnköpfige Delegation um den Lörracher Oberbürgermeister Jörg Lutz die befreundete Stadt. Die Gruppe vertiefte die Kontakte zu den Kolleginnen und Kollegen vor Ort, besichtigte städtische Einrichtungen und nahm an den Feierlichkeiten zum ukrainischen Nationalfeiertag teil.

Der städtische Haushalt und die Aufgaben der kommenden Jahre

Die Stadt Lörrach steht in den nächsten Jahren vor gewaltigen (Bau-) Aufgaben, die den städtischen Haushalt aber auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der technischen Fachbereiche an die Grenze der Belastbarkeit bringen. Die zentralen Aufgaben sind die Schulentwicklung, die Kinderbetreuung, der Wohnungsbau, das Zentralklinikum und die Sanierung des Rathauses.

Zwei Lörracher Unternehmen bauen im Innocel-Quartier

Lörrach. Die Stadt Lörrach verfügt im Innocel-Quartier noch über wenige unbebaute Gewerbeflächen. Zwei Lörracher Unternehmen haben sich für den Erwerb von Teilflächen beworben und das städtische Vergabeverfahren durchlaufen. Anfang des Jahres konnten die Inhaber der PharmaKorell GmbH und der Pharmavertrieb Heinze GmbH die Kaufverträge beim Notar unterzeichnen. Beide Unternehmen passen genau in das im Bebauungsplan Westlich Innenstadt II beschriebene Profil und setzen somit einen weiteren Akzent in der städtebaulichen Erfolgsgeschichte des Innocel-Quartiers.

Kommunale Mitteilung - meinWiesental.de

Saisonende Parkschwimmbad Lörrach

Lörrach. Die Freibadsaison 2018 endet im Parkschwimmbad am Sonntag, 09. September 2018. Gäste, die eine Mietbox angemietet haben, werden gebeten, diese bis dahin auszuräumen und die Schlüssel an der Kasse abzugeben. Das Hallenbad mit Sauna wird am Samstag, 22. September 2018, geöffnet. Die Öffnungszeiten bleiben für die Saison unverändert. Eine Mitteilung der Stadt Lörrach

Kommunale Mitteilung - meinWiesental.de

Sanierung der Wasserleitung in Eichen

Vom 03.09.2018 bis voraussichtlich 31.10.2018 wird die Sanierung der Wasserleitung in der Alte-Wehrer-Straße / Webergasse in Eichen durchgeführt. In diesem Zeitraum werden Arbeiten zwischen der Kreuzung Alte-Wehrer-Straße und Webergasse von Haus Nr. 8, bis zum Haus 18b in Eichen ausgeführt. Während den Arbeiten kann es zu Verkehrsbehinderungen kommen. Eine örtliche bzw. überörtliche Umleitung über die B518 wird eingerichtet. Die Stadt Schopfheim bittet alle Anwohnerinnen und Anwohner sowie die Verkehrsteilnehmer um Verständnis. Eine Mitteilung der Stadt Schopfheim

150 neue Fahrradabstellmöglichkeiten in Schopfheim

Die Fahrradfahrer in Schopfheim dürfen sich freuen. Die Stadt hat insgesamt 150 zusätzliche Parkplätze für Räder geschaffen. Vorangegangen waren Beschlüsse im Arbeitskreis Innenstadt und im Gemeinderat, die nun seit 2015 sukzessive umgesetzt worden sind. Die Verwaltung hat bei der Umsetzung vor allem den Bedarf und die Wünsche der Nutzer berücksichtigt. So wurden u.a. zusätzlich 12 neue Fahrradboxen am Bahnhof eingerichtet, die sich großer Beliebtheit erfreuen und die direkt online auf www.bikeandridebox.de zu mieten sind. Nach Auskunft des Betreibers ist die Hälfte der Boxen bereits durch eine Jahresvermietung belegt. Bei den neuen Fahrradabstellanlagen wurde besonders viel Wert auf den richtigen Standort und die vom ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e. V.) empfohlene Qualität gelegt. Vor allem im Bereich der Pendler war Handlungsbedarf vorhanden und der begrenzte Parkraum in Schopfheim wird seit der Einrichtung der neuen Fahrrad-Abstellanlagen nun effizienter genutzt. Die neuen Fahrradabstellmöglichkeiten sind überall im Stadtgebiet verteilt: Park + Ride Parkplatz Schopfheim-West 54 Fahrradständer Dr. Max Picard Platz (beim Tafelladen) 6 Fahrradständer Rathaus, Hauptstraße 23 (gegenüber der Bäckerei Heitzmann) 6 Fahrradständer Durchgang zwischen Rathaus, Hauptstraße 23 und …

Kommunale Mitteilung - meinWiesental.de

Kubus zieht nach Brombach an den Bolzplatz Hofmattstraße –

Offenes Programm für Kinder und Jugendliche Lörrach. Der Kubus ist ein offener Kinder- und Jugendtreffpunkt, der durch die Stadt wandert. Neu sind die ab sofort regelmäßig stattfindenden Angebote für Kinder und Jugendliche im Sommer und nach den Sommerferien. Seit März stand der Kubus im Aichelepark, in der vergangenen Woche ist er an den Bolzplatz Hofmattstraße nach Brombach umgezogen. Dort bespielt die Mobile Jugendarbeit der Dieter-Kaltenbach-Stiftung den Kubus fortan im Auftrag der Stadt mit regelmäßigen Angeboten, zum Beispiel Kicker oder Grill & Chill. Dabei sind Pia Portmann und Katja Thiele, die die Jugendzentren in Lörrach betreuen und unter den Jugendlichen teilweise schon bekannt sind. Über den Umzug nach Brombach freut sich auch Ortsvorsteherin Silke Herzog: „Das neue Angebot ist eine gute Ergänzung zum Jugendzentrum im Rathauskeller.“ Der Kubus ist eine Plattform für offene Treffs und lockere Angebote. Mit überdachter Sitzmöglichkeit, einer kleinen Terrasse und Beleuchtung lädt er zum gemütlichen Aufenthalt ein. Da er aus einem Stahlkern besteht, ist er gut transportierbar und kann somit an verschiedenen Orten in der Stadt aufgestellt. Je nach Wetter, Saison und …

Wo wird in der Stadt Wohnraum geschaffen? Eine Radtour entlang aktueller Wohnbauprojekte

Lörrach. Wo kommt das Hämmern her? Wo wird gebaut? Und vor allem, was wird gebaut? Um diese Fragen zu beantworten und die damit verbundenen Projekte vorzustellen, lud Bürgermeisterin Monika Neuhöfer-Avdić auf eine Radtour entlang einiger Wohnbauprojekte in Lörrach ein.

Gästeführerschulung in Lörrach – Seminar mit der VHS Lörrach

Lörrach. Die Stadt Lörrach bietet in Kooperation mit der VHS Lörrach eine Weiterbildung für Gästeführer in zwei Semestern an.